lifePR
Pressemitteilung BoxID: 659453 (Popp Betriebsgesellschaft mbH)
  • Popp Betriebsgesellschaft mbH
  • Hawstraße 2a
  • 54290 Trier
  • https://www.poppconcerts.de
  • Ansprechpartner
  • Oliver Neufang
  • +49 (651) 970550

Mit dem Bus-Shuttle ins Amphitheater

(lifePR) (Trier, ) Die Amphitheater Open Air Reihe 2017 findet in diesem Jahr von Freitag, den 21. Juli 2017 bis Sonntag, den 23. Juli 2017 mit:

BEGINNER , 21. Juli 2017, Einlass: 18.30 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr 
IN EXTREMO, 22. Juli 2017, Einlass: 18.30 Uhr, Beginn: 19.00 Uhr 
HELGE SCHNEIDER, 23. Juli 2017, Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr

statt.

Da in unmittelbarer Nähe des Amphitheaters keine Parkmöglichkeiten vorhanden sind, hat der Veranstalter zu allen Open Air-Konzerten in Kooperation mit den Stadtwerken Trier einen kostenfreien Bustransfer aus der Innenstadt zum Veranstaltungsort eingerichtet. Die Shuttlebusse fahren jeweils ab 30 Minuten vor dem jeweiligen Publikumseinlass im 30-Minutentakt vom Hauptbahnhof über „Porta Nigra/Simeonstiftplatz“ zum Amphitheater. Zusteigen ist auch an den Haltestellen „Treviris Passage“, „Nikolaus-Koch-Platz“, „Karl Marx-Haus“, “Rathaus” und “Stadtbad” möglich. Der letzte Bus zur Veranstaltung startet am 21. Juli 2017 um 19:30 Uhr, am 22. Juli 2017 um 19:00 Uhr und am 23. Juli 2017 um 19:30 Uhr.

Nach dem Konzert fahren die Busse auf derselben Streckenführung wieder zurück. Für die Fahrt mit den Sonderbussen gilt die Eintrittkarte als Fahrschein.

Der Veranstalter weist unbedingt darauf hin, dass die Fahrt zum Amphitheater und zurück mit Vorlage der Eintrittskarte nur in diesen Sonderbussen kostenfrei möglich ist und die Eintrittskarte nicht im Liniennetz der Stadtwerke Trier bzw. der VRT als Fahrschein gilt.

Der Kartenverkauf für die Veranstaltungen läuft indes auf Hochtouren. Tickets für alle Konzerte der Amphitheater Open-Air Reihe gibt es beim Kartenvorverkauf Trier (www.Kartenvorverkauf-Trier.de), Tickethotline: 06 51-99 4 11 88 sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.