Freitag, 27. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 605576

Wegweisend: das neue Infotainment-System "Ride Command" von Indian

Das anwenderfreundlichste Infotainment-System mit dem größten und hellsten Touchscreen und den umfassendsten Funktionen - "Ride Command" setzt in vielerlei Hinsicht neue Maßstäbe

Griesheim, (lifePR) - Die beiden Indian Modelle Chieftain und Roadmaster erfahren mit dem Modelljahr 2017 eine bemerkenswerte Aufwertung: Sie werden serienmäßig mit dem neuen Infotainment-System „Ride Command“ ausgerüstet, das die Messlatte in Sachen Information, Navigation, Kommunikation und Entertainment auf dem Motorrad ein ganzes Stück höher legt.

Herzstück des Systems ist das im Cockpit zwischen Tacho und Drehzahlmesser platzierte High-Tech-Farbdisplay mit Touchscreen- und Splitscreen-Funktion. Mit einer Diagonalen von 7 Zoll (18 cm) und einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln ist dieser Bildschirm der größte und höchstauflösende, den es derzeit auf dem Motorradmarkt gibt. Er ist zudem mit einer Leuchtdichte von 1000 Nits der hellste und der mit der kürzesten Einschaltverzögerung – nur zehn Sekunden verstreichen, bis das System vollständig hochgefahren ist. Die intuitive Bedienoberfläche des „Ride Command“ kann mit Handschuhen bedient werden und verarbeitet vom Tippen bis zum Wischen dieselbe Gestensteuerung wie ein Tablet oder Smartphone – sogar Zweifingergesten wie das Pinch-to-Zoom zum Vergrößern oder Verkleinern der Darstellung sind möglich.

Das System lässt sich drahtlos mit Smartphones, Headsets und anderen Bluetooth-fähigen Geräten verbinden und kombinieren. Über Drucktasten unterhalb des Bildschirms kann der Modus des „Ride Command“ gewechselt werden, Schalter neben den Lenkergriffen erlauben die Steuerung, ohne die Hände vom Lenker zu nehmen. Das reicht vom Bedienen des integrierten Audio-Systems mit 200 Watt Leistung in der Roadmaster (100 Watt in der Chieftain) über das Annehmen oder Ablehnen eingehender Telefonanrufe sowie die Nutzung des ebenfalls integrierten Navigationssystems bis zur Steuerung von Bluetooth-Verbindungen und zum Abrufen einer unvergleichlichen Vielzahl von Fahrzeug-, Reise- und Umwelt-Informationen, die per Splitscreen beliebig auf dem Bildschirm miteinander kombiniert werden können:

1. Informationen zum Fahrzeugzustand (Vehicle Status) wie Reifenluftdruck, Batteriespannung, Betriebsstunden und Ölwechsel.
2. Informationen zum Fahrzeugbetrieb (Vehicle Info) wie Geschwindigkeit, Reichweite, Motordrehzahl und eingelegter Gang.
3. Tages- oder teilstreckenbezogene Informationen (Trip 1 + Trip 2) wie zurückgelegte Kilometer, Durchschnittsgeschwindigkeit, Reichweite, durchschnittlicher Benzin-verbrauch und aktueller Benzinverbrauch.
4. Fahrtbezogene Informationen (Ride Data) wie Himmelsrichtung, Höhe über dem Meeresspiegel, Fahrzeit und Standzeit.
5. Informationen zum integrierten Audio-System.
6. Informationen zu Bluetooth-Verbindungen.
7. Informationen zum integrierten Navigationssystem.

Spezifikationen und Features des „Ride Command“:

Touchscreen

• Bildschirmdiagonale: 7 Zoll = 18 cm
• Bildschirmauflösung: 800 x 480 Pixel
• Leuchtdichte: 1000 Nits
• Bedienung: Gestensteuerung mit einem Finger und mit zwei Fingern, handschuhtauglich

Navigation

• Turn-by-Turn und Landkarte mit 3D Vogelperspektive
• akustische Führung
• Kompass
• POI-Liste
• POI-Suche
• Adressen-Suche
• Anzeige der nächstgelegenen Tankstellen bei aufleuchtender Reserve-Lampe

Ständig angezeigte Informationen

• Uhrzeit (über das GPS)
• einstellbare Zeit
• Umgebungstemperatur

Radio/Audio

• Bedienung wahlweise über Touchscreen oder Lenkerschalter
• AM, FM und Wetternachrichten
• iPod-Anschluss über USB
• Anschluss USB-Stick
• Song Shuffle über USB
• Bluetooth Verbindung
• Album Art

Telefonie (Voraussetzung: kompatibles Smartphone)

• Herunterladen von Telefonbüchern über Bluetooth
• Anzeige eingehender Anrufe
• Anzeige bekannter Anrufer
• Anruf gelisteter Anschlüsse
• Anruf per Nummernwahl
• Anruf per Sprachsteuerung (Voraussetzung: kompatibles Headset)
• Siri oder OK Google per Sprachsteuerung (Voraussetzung: kompatibles Headset)
• Anzeige eingehender Textnachrichten
• Anzeige bekannter Sender von Textnachrichten
• Versand von Kurztexten (nur in Verbindung mit Android Smartphone)

ÜBER INDIAN MOTORCYCLE®

Indian Motorcycle, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Polaris Industries Inc. (NYSE: PII), war der erste Motorradhersteller Amerikas. Indian Motorcycle wurde 1901 gegründet und eroberte im Laufe der Zeit die Herzen von Motorradenthusiasten in aller Welt. Nicht zuletzt aufgrund unübertroffener Rennerfolge, technischer Raffinesse und zahlreicher Innovationen und Pionierleistungen wurde Indian zu einer der legendären Kultmarken Amerikas. An dieses Erbe und die mit ihm verbundene Leidenschaft knüpft die Marke heute unter neuem Eigentümer wieder an. Erfahren Sie mehr auf www.indianmotorcycles.de.

Polaris Germany GmbH

Polaris wurde 1954 in Minnesota, USA, gegründet und ist ein führender Anbieter von Powersports-Fahrzeugen mit einem Jahresumsatz von 4,7 Mrd. USD im Jahr 2015. Polaris entwickelt, konstruiert, fertigt und vermarktet innovative, hochwertige Offroad-Fahrzeuge wie All-Terrain Vehicles (ATVs), die Side-by-Side-Nutzfahrzeuge Polaris RANGER® und Sportfahrzeuge RZR®, Schneemobile, Motorräder und straßentaugliche Kleinfahrzeuge mit Elektro- oder Hybridantrieb. Polaris gehört zu den weltweit absatzstärksten Anbietern von Schneemobilen und Offroad-Fahrzeugen und verfügt mit seinen Motorradmarken Victory und Indian über eine starke Präsenz in den Märkten für schwere Cruiser- und Tourenmaschinen. Darüber hinaus investiert Polaris konsequent weltweit in Unternehmen, die straßenzulässige Kleinfahrzeuge mit Elektroantrieb oder Hybridantrieb herstellen. Dazu gehören Marken wie Global Electric Motorcars (GEM), Goupil Industrie SA, Aixam Mega S.A.S. sowie Eigenentwicklungen. Zur Bereicherung des Fahrerlebnisses bietet Polaris ein umfassendes Sortiment an von Polaris entwickelten Teilen, Zubehör und Bekleidung, Bekleidung der Marke Klim und ORV-Zubehör unter den Marken Kolpin und Cycle Country an. Aktien der Polaris Industries Inc. werden an der New York Stock Exchange unter dem Kürzel „PII“ gehandelt. Polaris ist Mitglied des Börsenindex S&P Mid-Cap 400. Informationen über das gesamte Produktangebot von Polaris einschließlich Bekleidung und Fahrzeugzubehör sind bei Polaris-Vertragshändlern sowie auf der Website von Polaris erhältlich: www.polarisgermany.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Opel Grandland X Debut for New 1.5-Litre Diesel Engine

, Mobile & Verkehr, Opel Automobile GmbH

. Powerful: New 1.5 Diesel with 96 kW/130 hp Ahead of schedule: New 1.5-litre diesel already meets future Euro 6d-TEMP standard Optimum after-treatment:...

Neuer 1,5-Liter-Diesel startet im Opel Grandland X

, Mobile & Verkehr, Opel Automobile GmbH

. Kraftvoll: Neuer 1.5 Diesel mit 96 kW/130 PS Sauber: NOx-Adsorption und SCR zur perfekten Schadstoff-Minimierung Frühzeit­ig: Erfüllt bereits...

Die Polstermacher feiern Jubiläum

, Mobile & Verkehr, G+S Sitz- und Polstermöbel GmbH

- 15 Jahre Serienfertigung von Innenausstattungen für Reisemobile- und Caravans - Hochmoderne Produktion in Deutschland und Slowenien - Neues...

Disclaimer