Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 899681

Ordnungsservice.com - Carola Böhmig Paulusstraße 41 33602 Bielefeld, Deutschland http://www.ordnungsservice.com
Ansprechpartner:in Frau Carola Böhmig +49 521 96872070
Logo der Firma Ordnungsservice.com - Carola Böhmig
Ordnungsservice.com - Carola Böhmig

Wer Ordnung schafft, lebt nachhaltiger und spart Geld

Tipps von der Ordnungsberaterin Julia Schumann

(lifePR) (Bielefeld, )
In einer aufgeräumten Wohnung hat alles seinen Platz. Man weiß, was man besitzt und kauft nur das, was man wirklich braucht. Wer das beherzigt, geht den ersten Schritt in Richtung nachhaltiger Konsum. Wie Familien Ordnung schaffen, zu bewussteren Konsumenten werden und weniger Geld ausgeben, weiß die Ordnungsexpertin Julia Schumann. Sie ist Teil des Netzwerks Ordnungsservice.com, zu dem Berater in Deutschland und Österreich gehören.

Vieles besitzen wir doppelt und dreifach. Das liegt daran, weil wir nicht bewusst für Ordnung sorgen: Wir bewahren ähnliche Dinge an unterschiedlichen Orten auf; wir schaffen unübersichtliche „Kruschtelecken“, an denen sich alles Mögliche tummelt. Dadurch verlieren wir zwangsläufig den Überblick über das, was wir besitzen. Wer seinen Haushalt ordnet, muss weniger einkaufen, weniger wegwerfen und spart letztlich Geld.

Vier Schritte zum nachhaltigen Konsum

Nachhaltig leben, heißt unter anderem: Weniger konsumieren. „Wir müssen unser Kaufverhalten prüfen und Dinge anders wahrnehmen“, erklärt Julia Schumann. Sie weiß: „Nachhaltigkeit hat viel mit Wertschätzung zu tun. Wenn ich einen Gegenstand schätze, gehe ich achtsamer mit ihm um. Ich werfe ihn nicht weg, wenn er kaputt ist, sondern repariere ihn. Auch beim Einkauf schaue ich genauer hin: In den Wagen kommen nur Dinge, bei deren Produktion weder Menschen noch die Umwelt geschädigt wurden.“

Nachhaltiger Konsum gelingt, wenn wir wissen, was wir wirklich brauchen. Doch wie stellen wir eine Ordnung her, die uns das Einkaufen erleichtert? Die Ordnungsberaterin empfiehlt, in vier Schritten vorzugehen:


Überblick verschaffen: Was besitzen wir und wie bewahren wir die Dinge aktuell auf?
Kategorien bilden: In welche Gruppen lässt sich unser Besitz einteilen?
Ballast abwerfen: Was davon brauchen wir nicht mehr?
Haushalt strukturieren: Wo bewahren wir die Dinge auf, die zu einer Kategorie gehören?


Das Ziel: Alles, was zu einer Kategorie gehört, sammeln wir an einem einzigen Ort. Doch, was tun, wenn es sich um sehr viele Dinge handelt?

Nachhaltige Ordnung schaffen mit System

Große Kategorien werden übersichtlicher, wenn wir sie weiter unterteilen. Beispiel Badezimmer: Hier bewahren wir alles auf, was zum Thema „Körperpflege“ gehört. Da gibt es z.B. ein Behältnis für Hautpflegeprodukte, ein anderes für die Haarpflege, ein drittes für Schminkutensilien. Auch diese Kategorien lassen sich, wenn nötig, weiter unterteilen. Zur besseren Übersicht bringt man auf dem jeweiligen Behältnis eine Notiz zum Inhalt an. Was wir wirklich benötigen, können wir dann anhand der Beschriftungen leicht herausfinden.

Nachhaltig ordnen und recyceln

Julia Schumann hält wenig davon, neue Ordnungsboxen zu kaufen, denn: Wenn wir Ballast abwerfen, werden automatisch alte Aufbewahrungsbehältnisse frei. Wer beim Ordnen Ressourcen schont, tut etwas für die Umwelt. Hier kommt auch der Gedanke der Wertschätzung wieder ins Spiel. „Einst geliebte Gegenstände, von denen wir uns noch nicht trennen wollen, bekommen als Ordnungsbehältnis ein zweites Leben.“ Wer nachhaltig Ordnung schafft, startet damit auch einen Recycling-Prozess. Dieser wiederum ist gut für die Umwelt, das Gewissen und den Geldbeutel.

Ordnungsservice.com - Carola Böhmig

Ordnungsservice.com gibt es seit 2004. Gegründet wurde das bundesweit aktive Netzwerk von Carola Böhmig in Bielefeld. Gemeinsam mit aktuell 28 Netzwerkpartnerinnen und Netzwerkpartnern unterstützt sie pro Jahr Hunderte von Privathaushalten und Unternehmen dabei, durch Ordnung mehr Glück und Erfolg zu erleben. Das Netzwerk ist auch in Österreich aktiv. Ordnungsservice.com bietet alle Arten von Dienstleistungen rund um das Thema "Ordnung" an: Vom Ausmisten und Aufräumen über die Büro- und Zeitorganisation bis hin zur Nachlassvorsorge. Im Mittelpunkt der Ordnungsdienstleistung steht immer der Mensch und sein individuelles Ordnungsproblem.

www.ordnungsservice.com

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.