Montag, 20. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 667283

Oldtimerbrunch im Konstanzer Hafen: "Das Prinzip Boxer"

Konstanz, (lifePR) - Traditionell im Anschluss an die Oldtimerrallye „Mille Fiori“ findet der Oldtimerbrunch im Konstanzer Hafen am 03. September 2017 von 9.00 Uhr -16.00 Uhr statt. Dieses Jahr sogar mit Motto: Das Prinzip Boxer. Das besondere Augenmerk liegt dieses Jahr bei den ausgestellten Oldtimern auf Boxermotoren.

Die Besucher können beim Flanieren über den Konstanzer Hafen eine wunderbare Vielfalt an Fahrzeugen bestaunen. In der Boxerarena werden Autos sowie Motorräder mit Boxermotoren ausgestellt. Darunter sind z.B. VW, Porsche, BMW, Alfa, Citroen… aber auch Ural, Dnepr, DongHai und Condor.

Unser Highlight ist der Boxenstopp mit einem Rennwagen. Beim letzteren dürfen die Besucher selbst rennmäßig Hand anlegen und die Reifen wechseln. Es gibt dabei tolle Preise zu gewinnen. Wer in der Boxerlounge Picknick machen möchte, kann sich unter info@oldtimerland-bodensee.de einen befüllten Picknickkorb bestellen.

Auch alle anderen Oldies sind willkommen, ob mit zwei oder vier Rädern, ob mit Boxer-, Reihen- oder V-Motoren. Um Anmeldung wird gebeten.
Dank dem Hauptsponsor Startcomplete sowie der freundlichen Unterstützung vom Aquahotel und Steg 4 ist der Eintritt sowohl für die Teilnehmer als auch für die Besucher frei.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Konstanzer Winterzauber

, Freizeit & Hobby, Marketing und Tourismus Konstanz GmbH

100.000 Lichter, 10.000 Geschenkideen, 160 HändlerInnen, Weihnachtsschiff mit 360° Panorama-Bar sowie atemberaubendem Blick auf das majestätische...

ideas in boxes gratuliert zum 19. November

, Freizeit & Hobby, ideas in boxes

Am 19. November ist ein wichtiger Tag zu vermelden- wie wir finden. Der „Internationale Tag des Mannes“ wird gefeiert, so ruft es uns der Kalender...

Pferdestark und knabbersicher: Post & Rail Koppelzäune aus Edelkastanie

, Freizeit & Hobby, RE-NATUR GmbH

„Das Holz der Edelkastanie ist genauso langlebig und stabil wie das der Eiche. Es hat aber noch weitere Vorteile“, weiß Ulf Manke, Bereichsleiter...

Disclaimer