Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 67025

Bei den ÖBB sind Senioren wieder am Zug!

Von 18. Oktober bis 23. November 2008 fahren Senioren um 7 Euro durch ganz Österreich

(lifePR) (Wien, ) Von 18. Oktober bis 23. November 2008 (ausgenommen 1. und 2. November 2008) können BesitzerInnen der VORTEILScard Senior die 7 Euro Aktion 36 Stunden lang - von Samstag 00:00 bis Sonntag 12:00 Uhr - in allen Zügen der ÖBB (ausgenommen Mariazellerbahn) und dem IC-Bus von Graz nach Klagenfurt in der 2. Klasse nutzen. "Gerade in Zeiten von exorbitanten Spritpreisen und hoher Umweltbelastung ist es wichtig, dass wir den Senioren mit der Aktion den Umstieg auf die Bahn erleichtern. Die Seniorenaktion wiederholen wir für eine unserer wichtigsten Kundengruppen bereits zum achten Mal", so Gabriele Lutter, Vorstandsdirektorin der ÖBB-Personenverkehr AG.****

Bis zu 50% Ermäßigung mit der VORTEILScard Senior

Die VORTEILScard Senior ist für Frauen ab 60 und für Männer ab 65 an jedem Bahnhofsschalter oder über das Bestellformular auf www.oebb.at um nur 26,90 Euro für ein ganzes Jahr erhältlich. Mit der VORTEILScard Senior spart man bis zu 50 Prozent in den Zügen der ÖBB sowie der Privatbahnen - mit Ausnahme der Zahnradbahnen und Sonderverkehre -, bei den Postbussen der ÖBB und in Bussen vieler Verkehrsverbünde im Inland. Bei Auslandsreisen gibt es eine Ermäßigung von 25 Prozent.

ÖBB: Österreichs größter Mobilitätsdienstleister

Als umfassender Mobilitätsdienstleister sorgt der ÖBB-Konzern Österreichweit für die umweltfreundliche Beförderung von Personen und Gütern. Mit rund 43.000 MitarbeiterInnen und Gesamterträgen von 5,7 Mrd. EUR ist der ÖBB-Konzern ein wirtschaftlicher Impulsgeber des Landes. Im Jahr 2007 wurden von den ÖBB 447 Mio.

Fahrgäste und 97 Mio. Tonnen Güter transportiert. Strategische Leitgesellschaft des Konzerns ist die ÖBB-Holding AG.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schutzimpfungen ja oder nein? Wenn Eltern uneinig sind

, Familie & Kind, ARAG SE

Immer wieder liest man Berichte um möglicherweise gefährliche Nebenwirkungen von Impfungen. Untersuch­ungen und Studien, die einen Zusammenhang...

Evangelischer Kirchentag mit Gottesdienst in Wittenberg beendet

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Mit einem großen Gottesdienst ist der 36. Deutsche Evangelische Kirchentag am Sonntag, den 28. Mai zu Ende gegangen. Anlässlich des 500. Reformationsjubiläum­s...

Mexiko: 18 Adventisten sterben bei Busunfall

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 21. Mai stürzte ein gemieteter Bus in Motozintla, im Bundesstaat Chiapas im Südosten Mexikos, 90 Meter tief in eine Schlucht. Insgesamt 18...

Disclaimer