NOVENTI unterstützt Apotheken mit Erfolgsrezepten für die Zukunft

(lifePR) ( München, )
Stärker als je zuvor präsentiert sich die NOVENTI mit ihren Marken awinta, VSA, ALG und SARZ auf der diesjährigen Fachmesse in Düsseldorf. Im Fokus des gemeinsamen Auftrittes in Halle 1 / A-28 stehen dabei vor allem die einzigartigen Synergien und Mehrwerte, die sich mit der NOVENTI und ihren Tochterunternehmen für die Apotheken vor Ort bieten. So können sich die Besucher an gemeinsamen Beratungsplätzen über die vernetzten Prozesse von der Rezeptübermittlung über die Warenwirtschaft bis hin zur flexiblen Abrechnung aus einer Hand informieren. Der Bereich Digital Solutions zeigt im Rahmen der digitalen Strategie entwickelte Lösungen und praxisbezogene Anwendungen. Mit der NOVENTI eRezept Lounge steht den Apothekern zudem eine Plattform zum Informationsaustausch mit den NOVENTI-Experten zur Verfügung. Dr. Hermann Sommer, Vorstandsvorsitzender der NOVENTI: „Als apothekereigenes Unternehmen machen wir uns stark für die Zukunft der Vor-Ort Apotheken. Wir sind überzeugt, dies gelingt nur, indem man Synergien bündelt und den Apotheken Komplettlösungen aus einer Hand anbietet. Ein Anspruch, dem sich die NOVENTI seit jeher verpflichtet fühlt und mit dem gemeinsamen Messeauftritt noch einmal Nachdruck verleihen will. Mit der NOVENTI sind die Apotheken auch bestens gerüstet bei der Einführung des eRezepts.“

NOVENTI ist auch Teil des InspirationLABS, einem neuen Format des Branchentreffs, das erstmals auf der expopharm präsentiert wird.

Erfolgsrezepte: Integrierte Lösungen für die Zukunft der Apotheken

Mit den optimal aufeinander abgestimmten Leistungen ihrer Tochterunternehmen awinta, VSA, ALG und SARZ bietet die NOVENTI den Apothekern integrierte Lösungen für ein erfolgreiches Apothekenmanagement. Dr. Hermann Sommer: „In Zeiten der Digitalisierung und des eRezepts kommen auf die Apotheken besondere Herausforderungen zu. Die NOVENTI als marktführende Unternehmensgruppe ist maßgeblich beteiligt, die notwendigen Strukturen aufzubauen und stellt die passenden Dienstleistungen und Produkte für den Weg in Richtung eRezept bereit. Die NOVENTI bietet die Erfolgsrezepte für die Zukunft der Apotheken vor Ort.“ Auf der Messe können sich die Besucher zu den für die Apothekenpraxis besonders relevanten Themen und den Lösungen der NOVENTI und ihrer Tochterunternehmen informieren. Einige Beispiele: So bietet die NOVENTI HealthCare mit ihren Marken VSA, ALG und SARZ das wohl umfangreichste Rezept- und Retaxschutzprogramm auf dem Markt. Das umfangreiche Portfolio wird durch das neue Auswertungstool dataNow und die nächste Generation der Rezeptprüfungs-Software scanDialog ergänzt. Für einen reibungslosen Ablauf in der Warenwirtschaft sorgen die innovativen und leistungsstarken Systeme awintaONE oder PROKAS der awinta, dem Marktführer für Apothekensoftware. Mobile Anwendungen wie zum Beispiel die neue ChefApp oder e-ffizin und aFon unterstützen die Apotheke bestmöglich im digitalen Zeitalter, ebenso wie callmyApo.

Die unterschiedlichen Auszahlungsmodelle der NOVENTI wie beispielsweise der neue cashManager sorgen zudem für ein flexibles Liquiditätsmanagement – das auf Wunsch auch über das übliche Maß hinausgeht.

Digitale Strategie wird zu Digital Solutions

Sven Bertram, als Bereichsvorstand Technologie verantwortlich für die digitale Strategie bei der NOVENTI: „Auf der letzten expopharm hat die NOVENTI erstmalig ihre Digitale Strategie vorgestellt. Ein Jahr später können wir den Messebesuchern nun konkrete Anwendungen zeigen und ihnen praxisbezogene Einblicke in das umfangreiche Lösungs- und Serviceportfolio der Digital Solutions geben.“ So steht zum Beispiel mit NOVENTI TRANSLATEDS ein neues Tool zur Verfügung. Als Baustein des Infoservers ermöglicht NOVENTI TRANSLATEDS Apotheken, integriert in die Warenwirtschaft, FAM-Informationen wie Einnahmehinweise für ein Beratungsgespräch in unterschiedliche Sprachen zu übersetzen – fachlich und sprachlich geprüft.

Unterstützung bekommt das Digital Solutions Team in diesem Jahr von Pepper, einem humanoiden Roboter, der eigens für die expopharm mit einer speziellen Software von BOS&S, dem Pflege-Softwaredienstleister aus der NOVENTI Group, bespielt wurde und einige der innovativen Anwendungen präsentieren wird. Sven Bertram: „Mit unseren Produkten und Dienstleistungen vereinen wir die digitale Welt mit der pharmazeutischen Kompetenz der Vor-Ort-Apotheke. Die stationäre Apotheke bleibt so unverzichtbarer Partner in der Gesundheitsversorgung: Digital auf der Höhe der Zeit, aber eben mit dem entscheidenden Vorteil der persönlichen, pharmazeutischen Betreuung in der Offizin.“

NOVENTI eRezept-Lounge: NOVENTI unterstützt Apotheken bei der Einführung des eRezepts

Um über die Zukunft der Gesundheitsversorgung und die Einführung des eRezepts mit den Kunden im engen Gespräch und Austausch zu stehen, hat die NOVENTI zu den NOVENTI OPEN die NOVENTI eRezept-Lounge eingeführt. Aufgrund des großen Erfolges wird diese nun weitergeführt und auch auf der expopharm 2019 in Düsseldorf präsent sein. Die Besucher erfahren dort, wie die NOVENTI sie mit ihren Services und Technologien rund um das eRezept – die zum Teil heute schon im Einsatz sind – so unterstützen kann, dass sie mit ihrer Apotheke vor Ort von der Systemumstellung profitieren und die Einführung des eRezepts zu ihrem persönlichen Erfolgsrezept wird.

Dr. Hermann Sommer: „Als apothekereigenes Unternehmen möchten wir unseren Kunden frühestmöglich die Chancen des eRezepts als weiteren digitalen Zugang aufzeigen und bei den Umsetzungsschritten mit Rat und Tat zur Seite stehen. Denn: Egal ob mit Papier- oder eRezept, nur die Präsenz-Apotheke kann eine sichere Abgabe von Medikamenten und pharmazeutische Beratung gewährleisten und die Vorteile des eRezepts im Sinne des Patienten realisieren. So ist die NOVENTI schon heute bei vielen wichtigen Projekten zum Aufbau der eRezepts maßgeblich beteiligt, wie zum Beispiel bei GERDA, pro AvO und callmyApo.“

NOVENTI ist Teil des InspirationLABS

Das InspirationLAB ist eine interaktive Plattform für Kurzvorträge, Workshops, Start-Up-Präsentationen und Best-Practice-Beispiele zu verschiedenen Themen. Aussteller, Referenten, Apotheker, Inhaber, Filialleiter, PTAs und Studenten treffen sich dort, um sich über den aktuellen Stand der Apotheke auszutauschen, über wichtige Themen zu diskutieren und wertvolle Kontakte zu knüpfen. Auch die NOVENTI ist im Rahmen des inspirationLAB, das sich ebenfalls in Halle 1 befindet, mit verschiedenen Vorträgen und bei Rundgängen vertreten. Detaillierte Informationen zu den Vorträgen und Rundgängen der NOVENTI unter https://www.noventi.de/expopharm/.

Der NOVENTI Stand A-28 befindet sich in Halle 1. Mehr Informationen mit Link zur Terminvereinbarung bzw. Ticketanforderung unter: https://expo19.noventi.de/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.