Vier Tipps zum Fischgenuss: Fisch auf den Grill

(lifePR) ( Bremerhaven, )
Die ersten Genießer haben sich bereits Sylvester getraut, den Grill anzuwerfen. Spätestens jetzt mit Frühlingsanfang fällt der Startschuss für alle, die Leichtes und Schmackhaftes probieren möchten. "Fisch auf den Grill" - mit 4 Tipps geht alles ganz einfach - und Sie werden garantiert belohnt.

FISCHE MIT FESTEM FLEISCH und höherem Fettgehalt sind besonders gut zum Grillen geeignet, wie zum Beispiel Lachs, Dorade, Forelle, Makrele oder Thunfisch. Ganze Fische direkt auf den Rost legen oder eine Grillzange verwenden. Empfindliche Filets in einer Grillschale oder Alufolie grillen. Wichtig: den Rost und auch die Grillschale vor dem Grillen gut einölen.

FISCHSTEAKS & -FILETS Lachs und Thunfisch sind die neuen Grillstars für Steakliebhaber. Filets mit Haut zuerst mit der Hautseite auf den geölten Rost legen. Beim Thunfisch beide Seiten kurz grillen. Das Innere darf dabei fast noch roh sein. Aroma bekommt der Fisch durch frische Kräuter, Zitronensaft und Wein.

NUR 1× WENDEN Grillen Sie den Fisch auf der ersten Seite etwas länger, bis er sich selbstständig vom Rost löst. Dann einmal wenden und fertig grillen.

GRILLDAUER Das Filet ist fertig gegrillt, sobald das Fleisch weiß und nicht mehr glasig ist. Bei ganzen Fischen erkennt man den Grad des Garens anhand der Rückenflosse. Lässt sie sich leicht herausziehen, den Fisch vom Grill nehmen und genießen!

Fisch auf den Grill heißt es bei NORDSEE und OUTDOORCHEF Gemeinsam loben die Unternehmen erneut das große Grill-Gewinnspiel aus. Ab sofort und bis weit in den Sommer hinein - nämlich bis zum 31. August 2015 -- locken großzügige Gewinne und Genuss-Gutscheine.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.