lifePR
Pressemitteilung BoxID: 540944 (NEW AG)
  • NEW AG
  • Odenkirchener Straße 201
  • 41236 Mönchengladbach
  • http://www.new.de
  • Ansprechpartner
  • Christina Achtnich
  • +49 (2166) 68828-30

Neue Schwimmkurse in den NEW-Bädern

(lifePR) (Mönchengladbach, ) Nach den Sommerferien beginnen wieder neue Schwimmkurse für Groß und Klein in den Mönchengladbacher und Viersener Bädern. Dazu bietet das Bäderteam der NEW ein vielfältiges Angebot vom Babyschwimmen über Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene bis hin zum Cardio Workout an.

Für Kinder, die in den Sommerferien schwimmen lernen wollen, bieten das Vitusbad Mönchengladbach und das Stadtbad Rheydt Intensivkurse an. In beiden Bädern kann man in kurzer Zeit in den Ferien das Bronze- oder Silberabzeichen machen. Die Anmeldung sollte kurzfristig erfolgen. Nähere Informationen zu den Kursen gibt es telefonisch bei den NEW-Mitarbeitern Marita Stevens (Tel.: 02166 688 5465) und Lukas Schierburg (Tel.: 02166 688 5466).

Im H2Oh in Tönisvorst und im Schwimmbad Ransberg in Dülken finden ab Mitte August wieder Schwimmlernkurse für Kinder ab 5 Jahren statt. Diese sind an jeweils zwei Tagen die Woche. Eine Teilnahme eines Erwachsenen ist Voraussetzung. Interessierte können sich ab dem 01.07.2015 an den Schwimmbadkassen anmelden.

Weitere Informationen zu allen Kursen, Veranstaltungen und Öffnungszeiten der NEW-Bäder gibt es auf einem Blick unter www.new-baeder.de.

NEW AG

Die NEW ist ein kommunales Versorgungsunternehmen mit starker Verwurzelung am Niederrhein. Zur Unternehmensgruppe gehören mehrere Tochtergesellschaften in Mönchengladbach, Erkelenz, Geilenkirchen, Grevenbroich, Viersen, Schwalmtal und Tönisvorst. Die NEW beliefert rund 381.000 Kunden mit Strom, 152.000 mit Gas und 102.000 mit Wasser. Die NEW steht für eine partnerschaftliche, regionale, und innovative Energie- und Wasserversorgung und damit zusammenhängende Dienstleistungen. Umfassenden Service bieten die KundenCenter - online oder vor Ort. Zu den regionalen Dienstleistungen zählen außerdem der öffentliche Nahverkehr mit 230 Bussen sowie der Betrieb von sieben Hallen- und Freibädern. Die NEW fördert kulturelle, soziale und sportliche Projekte in der Region. Mit knapp 2.000 Mitarbeitern ist die NEW ein bedeutender Arbeitgeber. Von den jährlichen Investitionen der NEW in Höhe von etwa 60 Millionen Euro profitiert in ganz erheblichem Umfang die heimische Wirtschaft als Auftragnehmer.