Donnerstag, 19. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62672

Neue MöBusse fahren mit dem „Blauen Engel“

Mönchengladbach, (lifePR) - Auch in diesem Jahr hat die NVV 14 neue MöBusse angeschafft. Diesmal sind sie jedoch etwas ganz besonderes. Sie haben zwei neue Systeme, den EEV-Standard und das SCRT-System, welche den Bus besonders sauber macht und sogar schon der EU Abgasrichtlinie Euro 5 vorgreift.

Dies ist auch mitunter ein Grund für die erstmalige Auszeichnung mit dem Blauen Engel. Auch ein Jubiläum gibt es noch zu feiern.

Was es damit auf sich hat, mehr über die neuen umweltfreundlichen Systeme und wofür die Busse den Blauen Engel erhalten, möchten wir Ihnen als Pressevertreter am kommenden Mittwoch erläutern. Sie sind herzlich eingeladen zu einem Foto- und Pressetermin am Mittwoch, dem 27. August 2008, um 11:00 Uhr auf der Rheinstraße 70 (Rückseite der Werkstätten).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Diese Verkehrsverstöße werden seit heute teurer

, Mobile & Verkehr, ARAG SE

Der Bundesrat machte in der letzten Sitzung vor der Bundestagswahl den Weg für eine Reihe von Neuregelungen im Zusammenhang mit Verkehrsverstößen...

Sicher durch die dunkle Jahreszeit: Mit den Licht-Innovationen von Opel

, Mobile & Verkehr, Adam Opel GmbH

Mit 32 LED-Elementen: Das neue IntelliLux LED® Matrix-Licht im Opel Insignia Auto des Jahres 2016: Aktueller Astra erstes Opel-Modell mit adaptivem...

ARCD: 25. Hauptversammlung des Clubs stand ganz im Zeichen des vernetzten Autos

, Mobile & Verkehr, ARCD Auto- und Reiseclub Deutschland e. V.

Die Zukunft der Mobilität war das Leitthema der 25. Hauptversammlung des ARCD in Bad Windsheim. Unter dem Motto „Das vernetzte Auto – Chancen...

Disclaimer