MöBus-Service zur Advents- und Weihnachtszeit

(lifePR) ( Mönchengladbach, )
Auch in diesem Jahr bietet das MöBus-Team wieder den Gepäckbus als besonderen Service an den Adventsamstagen an. Im Bereich der Kreuzung Hindenburgstraße/Stepgesstraße in Mönchengladbach sowie am Marienplatz in Rheydt können im Gepäckbus für die Zeit des Einkaufs schwere Taschen oder Päckchen zur kostenlosen Aufbewahrung abgegeben werden. Die Gepäckbusse sind von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Zum Weihnachts- und Silvesterfest wird der MöBus-Fahrplan der veränderten Verkehrsnachfrage angepasst: Am 24. Dezember 2011 fahren die MöBus-Linien nach dem Samstagsfahrplan. Der planmäßige Linienverkehr endet gegen 16.00 Uhr. Am 25. Dezember 2011 und 01. Januar 2012 verkehren die Busse wie an Sonn- und Feiertagen, allerdings mit späterem Fahrbeginn (gegen 9.30 Uhr). Am 26. Dezember 2011 verkehren die MöBus-Linien nach normalem Sonn- und Feiertagsplan. Alle Fahrplanänderungen für die Feiertage auf einen Blick gibt's in einem separaten Weihnachts-Fahrplan. Dieser ist ab dem 08. Dezember 2011 kostenlos in den MöBus-KundenCentern erhältlich. Die MöBus-KundenCenter sind zu finden auf dem Europaplatz in Mönchengladbach und am Marienplatz und ZOB in Rheydt. Weitere Informationen zum Weihnachtsfahrplan gibt es außerdem im Internet unter www.nvv-ag.de oder unter der Rufnummer 0 180 3 / 50 40 30.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.