Mittwoch, 25. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 420927

Wilde Schönheiten im Garten

NABU-Naturgarten am 07. Juli von 11 - 17 Uhr für Besucher geöffnet

Hamburg-Borgfelde, (lifePR) - Am Sonntag, den 7. Juli 2013 sind alle Gartenfreunde in den Naturgarten des NABU Hamburgs in der Bebelallee eingeladen. Schwerpunkt sind dieses Mal die wilden Schönheiten, die es im Naturgarten zu entdecken gilt. Von 11 bis 17 Uhr können Besucher das liebevoll angelegte Gelände erkunden und sich Anregungen für das naturnahe Gärtnern holen. Die NABU-Gartenexperten haben an diesem Tag ein offenes Ohr für Fragen und Sorgen von Gartenbesitzern und verraten ihren besten Tipps.

Der NABU-Naturgarten wurde 1993 eröffnet und ist als Schaugarten konzipiert. Auf einer Fläche von 1.500 Quadratmetern wird praxisnah gezeigt, wie man vor seiner eigenen Haustür einen Beitrag zur Artenvielfalt leisten kann: Statt Gemüsebeeten gibt es eine Kräuterspirale. Die Rasenfläche ist ein Magerrasen und wird durch Trockenmauer, Wildkräuter-Acker, Teich und Knick ergänzt. Einfache Versteckhilfen für Tiere wie Totholz- und Steinhaufen schaffen neue Lebensräume.

Der NABU-Naturgarten (Parzelle 185) liegt im Kleingartenverein "Birkenhain", Bebelallee / Ecke Deelböge (etwa 3 Gehminuten von der U1, Haltestelle Lattenkamp). Weitere Infos zum Naturgarten sowie alle Veranstaltungen gibt es im Internet unter www.NABU-Hamburg.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der „grüne“ Baron lädt zu Bayerns blühendster Gartenmesse ein…

, Natur & Garten, Schlossverwaltung Dennenlohe

Die Dennenloher Schloss- und Gartentage, Bayerns blühendste Gartenmesse, locken vom 10. bis 13. Mai mit der vollen Pracht des international bekannten...

Fit in den Frühling: Starten Sie mit gesunden Kräutern in die neue Jahreszeit

, Natur & Garten, Pflanzen-Kölle Gartencenter GmbH & Co. KG

Kräuter liefern viele wichtige Vitamine, Minerale und sekundäre Pflanzenstoffe, die für verschiedenste Zell- und Organfunktionen benötigt werden....

Wieder Schweinswale in Bremen und Hamburg gesichtet

, Natur & Garten, Schweinswale e. V

Neue App zur Meldung von Schweinswalen kostenlos zum Download verfügbar Wie der gemeinnützige Verein „Schweinswale (e.V.)“ berichtet, sind...

Disclaimer