HSE Technik erneuert Stromkabel in Darmstadt-Arheilgen

(lifePR) ( Darmstadt, )
Die HSE Technik erneuert in Darmstadt-Arheilgen Niederspannungs- und Beleuchtungskabel, um die Versorgungssicherheit zu gewährleisten. Gleichzeitig werden Leerrohre verlegt. Die Arbeiten in der Oberen Mühlstraße (Ecke Dianastraße) bis zur Oberen Mühlstraße 56 B beginnen am 6. Februar (witterungsabhängig) und enden voraussichtlich am 16. März.

Während der Bauarbeiten muss die Stromversorgung zeitweise unterbrochen werden. Die HSE Technik informiert Anwohner rechtzeitig per Handzettel. Es muss außerdem mit Verkehrsbehinderungen und zusätzlichen Halteverboten gerechnet werden. Die HSE Technik bittet um Verständnis für die Unannehmlichkeiten.

Die HEAG Südhessische Energie AG (HSE) hat aufgrund einer gesetzlichen Vorgabe ihre Aufgaben als Netzbetreiber auf ihre eigenständige Tochtergesellschaft Verteilnetzbetreiber (VNB) Rhein-Main-Neckar GmbH & Co. KG übertragen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.