Mittwoch, 20. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 667302

Jubiläumskalender des Nationalparks Hainich ab sofort erhältlich

Monat für Monat ein Augenschmaus - Fotografien von Thomas Stephan zeigen den Buchenwald von seiner zauberhaften Seite

Bad Langensalza, (lifePR) - 2018 wird ein ganz besonderes Jahr. Der Nationalpark Hainich feiert seinen 20. Geburtstag. Dieses schöne Ereignis wirft seine Schatten weit voraus, denn bereits jetzt liegt der Hainich-Jubiläumskalender vor. Er zeigt Monat für Monat und für jede Jahreszeit ein neues, bezauberndes Gesicht des „Geburtstagskindes“, sei es ein verschneiter Totholzstamm, im weißen Blütenmeer des Bärlauchs, in dunkelgrünem Buchenlaub-Kleid oder in rauschenden Rot-, Gelb- und Orangetönen. Im Großformat 45 x 60 cm kommen die 13 Fotografien des renommierten Hainich-Fotografen Thomas Stephan wunderschön zur Geltung. Dieser besondere Kalender ist ab sofort erhältlich.

„Die Bilder von Thomas Stephan lassen mich nicht nur die Schönheit der alten Buchenwälder unseres Nationalparks sehen, sondern auch die Kühle des Waldes spüren und seinem besonderen Duft wahrnehmen. Dieser Kalender wird mich im kommenden Jahr begleiten – und darauf freue ich mich“, sagt Nationalparkleiter Manfred Großmann.

Der Kalender ist in ausgesuchten Buchhandlungen, in den Nationalpark-Informationsstellen, im Nationalparkzentrum an der Thiemsburg und im Wildkatzendorf zum Preis von 19,90 Euro erhältlich.

Bestellungen (zuzüglich Versandkosten) richten Sie bitte an:
Welterberegion Wartburg Hainich e.V.
Am Schloß 2, 99947 Weberstedt
Telefon (03 60 22) 98 08 36, Fax (03 60 22) 98 08 37
info@welterbe-wartburg-hainich.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ein Kernobst im Zentrum der Aufmerksamkeit

, Energie & Umwelt, pro agro - Verband zur Förderung des ländlichen Raumes im Land Brandenburg e.V.

Der Pomologische Schau- und Lehrgarten Döllingen steht am 24. September zum 23. Mal ganz im Zeichen des Lieblingsobstes der Deutschen. Nach der...

Tag der Regionen 2017 unter dem Motto: "Wer weiter denkt - kauft näher ein"

, Energie & Umwelt, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Landwirtschaftsdezer­nent Dr. Jens Mischak (CDU) begrüßt die Vogelsberger Aktionen zum „Tag der Regionen“ und ruft zur Teilnahme auf. Das Spektrum...

Zu gut für die Tonne!-Bundespreis: Das Bundesernährungsministerium sucht engagierte Lebensmittelretter

, Energie & Umwelt, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Noch bis zum 31. Oktober 2017 können sich Unternehmen, Initiativen und Projekte sowie Bürgerinnen und Bürger für den „Zu gut für die Tonne! –...

Disclaimer