Samstag, 25. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 153362

N-ERGIE unterstützt Kinder- und Jugendkulturtage

Kreativität und Neugier wecken

(lifePR) (Nürnberg, ) Die Entscheidung bei der Weihnachtsaktion der N-ERGIE Aktiengesellschaft ist gefallen: der Bezirksjugendring Mittelfranken mit Sitz in Nürnberg gehört zu 31 Institutionen, die für ihre ehrenamtlichen Projekte Fördersummen von jeweils 500 bis 5.000 Euro erhalten.

Der Bezirksjugendring konnte mit seinem ehrenamtlichen Projekt "mischen! Kinder- und Jugendkulturtage des Bezirks Mittelfranken" die Jury überzeugen und erhält 5.000 Euro.

Im Zentrum des Projekts steht die Integration von Kindern und Jugendlichen, die keinen Zugang zu Bildung haben. Sie sollen an Kunst Seite 2 und Kultur herangeführt werden und durch eigenes kreatives Schaffen lernen, sich selbst auszudrücken und sich zu verwirklichen. Vor allem zielt das Projekt auf junge Menschen mit Migrationshintergrund oder mit Behinderung.

Da alle Angebote dieses Projekts kostenlos sind, können die Jugendlichen unabhängig vom Einkommen der Eltern daran teilnehmen.

Die N-ERGIE Aktiengesellschaft hatte 2008 entschieden, zukünftig auf Weihnachtsgeschenke für Kunden und Partner zu verzichten und das Geld jedes Jahr für soziale und karitative Zwecke einzusetzen. Das Geld fließt zu gleichen Teilen in ehrenamtliche Initiativen in Nürnberg und der Region.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Van der Valk Resort Linstow

, Familie & Kind, van der Valk Resort Linstow GmbH

Dass es ein Erfolg werden könnte, haben die Veranstalter im Van der Valk Resort Linstow von Beginn an geglaubt. Dass aber dieser einst solche...

Unterhaltsvorschussgesetz: Bei Hartz IV wirkungslos

, Familie & Kind, Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V.

Ab dem 1. Juli können Kinder von Alleinerziehenden für längere Zeit Unterhaltsvorschuss erhalten. Auch die Altersgrenze für den möglichen Bezug...

Tipps für den Schulranzenkauf

, Familie & Kind, mso - medienservice online

Viele ABC-Schützen können es schon jetzt nicht mehr erwarten, dass es im September endlich in die Schule geht. Doch beim Kauf des passenden Schulranzens...

Disclaimer