Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 905363

Museum Wiesbaden Friedrich-Ebert-Allee 2 65185 Wiesbaden, Deutschland http://museum-wiesbaden.de
Ansprechpartner:in Frau Susanne Löffler +49 611 3352189
Logo der Firma Museum Wiesbaden
Museum Wiesbaden

Freier Samstag am 2. Juli im Museum Wiesbaden - Natur sehen!

(lifePR) (Wiesbaden, )
Das Museum Wiesbaden lädt am Samstag, den 2. Juli 2022 zum kostenfreien Besuch der aktuellen Sonderausstellungen und Sammlungspräsentationen in Kunst und Natur ein. Das Veranstaltungsprogramm für Groß und Klein rund um das Thema 'Wasser in der Natur' reicht von Familienführungen bis hin zu einem Museumswagen mit Naturobjekten zum Anfassen.

Die Dauerausstellung der Naturhistorischen Sammlungen "Ästhetik der Natur" schlägt mit ihren vier Themenräumen zu Form, Farbe, Bewegung und Zeit eine Brücke zwischen Kunst und Natur. Das Beobachten und Beschreiben der Natur steht dabei im Mittelpunkt. Auf den Spuren der Erd- und Evolutionsgeschichte wird die formenreiche und farbenprächtige Vielfalt der Natur präsentiert.

In den Bereichen Form und Farbe in der Dauerausstellung "Ästhetik der Natur" hält der Museumswagen von 10:30 bis 14:30 Uhr Naturobjekte zum Anfassen und zu einer genauen Betrachtung für die Gäste bereit. Von
11 bis 15 Uhr können junge Gäste ihre gesammelten Eindrücke am Maltisch in der Wandelhalle mit Buntstift und Papier festhalten und weiterentwickeln. Ebenfalls werden zum Thema „In den Tiefen des Meeres“ zwei Führungen für Familien um 12:00 und 12:45 Uhr (30 Min., Teilnehmerzahl begrenzt, Tickets buchbar unter tickets.museum-wiesbaden.de) angeboten. Von 12—15 Uhr stehen außerdem die Museumsguides im Foyer für Gespräche bereit.

Neben den Dauerausstellungen in den Bereichen Kunst und Natur können derzeit auch eine Reihe von Sonderausstellungen besucht werden: "Alles — 100 Jahre Jawlensky in Wiesbaden" (verlängert bis 14. August 2022), "Vom Wert des Wassers — Alles im Fluss?" (bis 5. Februar 2023), "Wasser im Jugendstil — Heilsbringer und Todesschlund" (bis 23. Oktober 2022), "Frank Stella" (bis 9. Oktober 2022), "Doch die Käfer — Kritze, kratze!" (Studienausstellung; bis 15. Mai 2022).

Die Buchung von kostenfreien Tickets unter www.tickets.museum-wiesbaden.de ist empfohlen. Öffnungszeit am Freien Samstag:
10:00 bis 18:00 Uhr.

Ermöglicht in Kooperation mit den Freunden des Museums Wiesbaden e. V.

Informationen zum Museumsbesuch:
Hygiene- und Sicherheitskonzept:
Seit dem 2. April 2022 entfallen sowohl Maskenpflicht als auch die Nachweispflicht nach der 3G-Regel. Es besteht keine Maskenpflicht mehr. Mit Rücksicht auf vulnerable Besucher:innen empfehlen wir jedoch das Tragen einer solchen. Das Museum bietet ein erprobtes Hygiene- und Sicherheitskonzept: Desinfektionsspender im gesamten Haus sowie erhöhte Reinigungs- und Desinfektionsintervalle, ein Mindestabstand von 1,5 Meter zwischen Personen wird empfohlen. Im Vorfeld ihres Besuchs können sich die Besucher:innen auf der Website des Museums im Detail informieren (www.museum-wiesbaden.de/covid-19).

Shop:
Der Museumsshop ist geöffnet.

Museumscafé:
Das Museumscafé ‚Café Mechtild’ ist unter den geltenden Hygieneauflagen geöffnet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.