Kymco bringt mehr Farbe ins Spiel

Idealer Reisebegleiter: New People S 150i ist auf internationalen Autobahnen fahrbar

(lifePR) ( Weiden i. d. Opf., )
Kraftroller gewinnen in Deutschland immer mehr an Bedeutung. Ein gutes Beispiel dafür ist der Kraftroller New People S 150i ABS: Auch wenn er mit 150 Kubik nicht zu den stärksten im Kraftrollersegment von Kymco zählt, gehört er bereits zu den Top 20 Kraftrollern in Deutschland. Das liegt zum einen daran, dass das neue Modell Kymcos leichtester Kraftroller mit viel Komfort und großen Rädern ist, und auch mehr Leistung als der beliebte Leichtkraftroller New People S 125i ABS bietet. Außerdem weist der quirlige 150er einen weiteren wichtigen Vorteil für Wohnmobilisten und Reisende auf: Die 150er Version des New People S eignet sich aufgrund seines geringen Fahrzeuggewichts für den Campingurlaub und darf als Kraftroller auf internationalen Autobahnen – wie zum Beispiel in Italien – gefahren werden. Die rasche Beliebtheit des neuen Modells hat den taiwanesischen Rollerhersteller Kymco veranlasst, eine weitere Version in attraktiven Deep Blue metallic zu präsentieren.

Kymco zeigt mit dem New People S 150i ABS, wie flott, sicher und sparsam man im Urlaub mobil sein kann. Gerade Wohnmobilisten stellen sich häufig die Frage, wie sie auf Reisen die Landschaft erkunden und Einkaufstouren flexibel gestalten können. Die passende Antwort sind kleine und leichte Motorroller, vor allem in warmen Regionen: Mit ihnen kann man gemäß südlicher Lebensart bequem vom Camping in die City cruisen, vor der Eisdiele oder Pizzeria parken – ohne Stau und nervige Parkplatzsuche.

Der New People S 150i ABS von Kymco ist solch ein idealer Reisebegleiter. Der leichte 150er Roller punktet mit einem stylischen Karosseriekleid, einer komfortablen Serienausstattung und vielen funktionalen Vorteilen für die Metropole. Mit seinem geringen Gewicht kann er einfach per Wohnmobil transportiert werden und ist als Kraftroller im Ausland sogar auf internationalen Autobahnen zugelassen, was beim Leichtkraftroller nicht immer der Fall ist. Ab sofort ist er außerdem in der stylishen neuen Farbe Deep Blue metallic erhältlich, die es ab Januar 2020 neben Silber matt metallic zur Auswahl gibt.

Mit seiner schlanken Silhouette und den großen Rädern ist der New People S 150i ABS für alle Entdeckungstouren, ob kurz oder ausgedehnt, prädestiniert: Leichtfüßig lässt sich der komfortable Scooter durch enge Gassen, dichten Stadtverkehr oder um kleine Verkehrsinseln herum lenken. Durch die sehr gute Gewichtsverteilung und den kurzen Radstand setzt der New People S Lenkbefehle schnell und präzise um. Ohne großen Aufwand schlängelt er sich bei viel Verkehr durch die kleinste Lücke und sorgt für zügiges Vorankommen.

Auch innerstädtische Flickenteppiche werden aufgrund der großen 16-Zoll-Räder vorne und 14-Zoll-Räder hinten sowie der langen Federwege komfortabel gemeistert. Das hervorragende Abrollverhalten der großen Räder bietet Laufruhe und Fahrstabilität erster Güte. Für einen sicheren und kontrollierten Stopp an der Ampel sorgt das moderne Bremssystem mit serienmäßigem 9.1 ABS von Bosch. Neben den spielerisch leichten Fahreigenschaften in der City glänzt der New People S 150i ABS auch bei längeren Touren über Land mit viel Laufruhe und sehr gutem Wetterschutz bei schnellerem Tempo. Dank des perfekt abgestimmten Komfortfahrwerks mit dreifach verstellbaren Federbeinen hinten sorgt er für deutlich mehr Stabilität während der Fahrt und für eine souveräne Kurvenlage auch auf Landstraßen.

Modern ist das Einspritz-Triebwerk des New People S 150i ABS: Er ist mit einem hochwertigen 150 Kubik Euro4-Motor (10,3 kW / 14 PS Leistung) ausgestattet, der schnelles Vorwärtskommen mit stufenloser Variomatik garantiert. Der neue Kraftroller überzeugt mit einer bemerkenswerten Richtungsstabilität, viel Abrollkomfort und sicherem ABS. Er verfügt über eine umfangreiche Serienausstattung wie eine große Windschutzscheibe, stylische Handschützer, zwei USB-Buchsen und einem praktischen, zweifach unterteilten Kofferraum. Kymco bietet den New People S 150i ABS außerdem inklusive serienmäßigem Topcase in Fahrzeugfarbe an – natürlich auch in der neuen Farbe Deep Blue metallic.

Geradezu entspannend wirkt die aufrechte und bequeme Sitzposition, die ihren Ursprung in einer ergonomisch geformten Sitzbank hat und sich im flachen und breiten Durchstieg mit viel Beinraum vollendet. Mit diesem Durchstieg wird auch das Auf- und Absteigen ganz einfach. Die gestufte Sitzbank für Fahrer und Beifahrer ist in einer edlen Kontrastfarbe gepolstert und bietet auch auf längeren Ausfahrten sehr guten Komfort. Für den Sozius befinden sich breite, wegklappbare Fußrasten an geeigneter Stelle.

Der New People S 150i fällt durch die exzellente Verarbeitung mit viel Liebe zum Detail auf: als Beispiel seien hier das informative und übersichtliche Digital-Cockpit, das Multifunktionsschloss mit Hauptschlüssel für Zündung, Tankdeckel und Sitzbankentriegelung sowie die moderne Voll-LED-Beleuchtung mit LED-Blinkern genannt. Das italienische Design

mit harmonischer Karosserie-Linienführung kombiniert Eleganz mit Dynamik. Das Ganze wird von den schwungvoll gestylten Aluminiumfelgen, einer Sitzbank in Lederoptik und der neuen Trendfarbe Deep Blue metallic oder dem dezenten Silber Matt metallic perfekt abgerundet.

Der New People S 150i ABS ist ein ausgereiftes Multitalent, das auch im dichtesten Stadtverkehr oder über Land stets wendig und sportlich chic unterwegs ist. Mit flottem Motor, modernster Ausstattung und ergonomisch komfortabler Sitzposition vermittelt er seinem Fahrer vor allem eins: Fahrspaß pur für 3.140 Euro (zzgl. 109 Euro Nebenkosten).

Der Kraftroller New People S 150i ABS ist mit der Fahrerlaubnis A2 und A fahrbar. Sein kleiner Bruder New People S 125i ABS mit 125 Kubik in der Leichtkraftrollerklasse ist fahrbar mit Fahrerlaubnis A1, A2 und A und kostet 3.040 Euro (zzgl. 109 Euro Nebenkosten). Beide Roller sind mit serienmäßig enthaltenen Topcase in Fahrzeugfarbe erhältlich.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.kymco.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.