Sonntag, 22. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 342706

Mitsubishi Motors kann erneut "Geprüfte Automobil-Serviceberater" ausbilden

Rüsselsheim, (lifePR) - .
- Rezertifizierung erfolgreich abgeschlossen
- Zertifizierungskreis lobt Engagement von Mitsubishi Motors
- ZDK-Geschäftsführerin Birgit Behrens übergibt Urkunde

Die Mitsubishi Motors Deutschland GmbH kann für weitere fünf Jahre seine Handels- und Servicepartner nach den Qualitätsregeln des VDA, VDIK und des ZDK zum "Geprüften Automobil-Serviceberater" ausbilden. Die entsprechende Urkunde "Geprüfter Automobil-Serviceberater" nahm Peter Schieder im Namen der Mitsubishi Motors Deutschland GmbH von der ZDK-Geschäftsführerin Birgit Behrens entgegen. Das Zertifikat "Geprüfter Automobil-Serviceberater" wird von den beteiligten Verbänden für jeweils fünf Jahre erteilt und muss anschließend erneut beantragt werden.

"Mitsubishi Motors hat ein detailreiches Programm mit deutlichem roten Faden und einheitlicher Handschrift vorgelegt", betonte Birgit Behrens. Der Zertifizierungskreis habe unter anderem das verhaltensorientierte Vorauswahlverfahren, den ausführlichen Mentorenworkshop, die klare Struktur der Teilnehmerunterlagen und die umfassende Dokumentation gelobt.

Schieder, Projektkoordinator für Schulungsreihen beim deutschen Importeur von Mitsubishi-Fahrzeugen und somit auch mitverantwortlich für die erneute Zertifizierung: "Sie ist ein wichtiger Baustein für unser Ausbildungsprogramm, das jetzt auf die neuen Standards umgestellt ist. Wir können auch weiterhin in den kommenden Jahren qualifizierte Berater für den Automobil-Service-Bereich ausbilden und so zu einer weiteren Optimierung des Servicegeschäftes unserer Partner beitragen."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Continental legt Grundstein für erstes Werk in Litauen

, Mobile & Verkehr, Continental Reifen Deutschland GmbH

Weiterer Ausbau der Präsenz und Produktionskapazität von Continental in Europa Continental Vorstandsmitglied Helmut Matschi und die litauische...

TÜV SÜD: Division Auto Service wird Division Mobility

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

TÜV SÜD vereinigt seine Dienstleistungen im Mobilitätsbereich in der TÜV SÜD Division Mobility. Damit steht nicht mehr hauptsächlich das Fahrzeug...

Seahelp-Service: Staus an den Grenzübergängen vermeiden

, Mobile & Verkehr, Sea-Help GmbH

Wer in diesem Sommer mit dem eigenen Fahrzeug in Richtung Süden unterwegs ist, kann sich insbesondere an den Grenzübergängen wieder auf längere...

Disclaimer