Michelin punktet mit Top-Platzierungen in aktuellen Sommer- und Ganzjahresreifentests

Michelin Reifen überzeugen mit Bestwerten beim Bremsen auf trockener und nasser Fahrbahn

(lifePR) ( Karlsruhe, )
Unabhängige Reifentests dienen Reifenkäufern als wichtige Orientierungshilfe: Ausgezeichnete Ergebnisse in aktuellen Sommer- und Ganzjahresreifen-Vergleichstests führender Fachmedien zeigen erneut, dass Autofahrer mit Michelin Reifen sicher unterwegs sind. Besonders in den sicherheitsrelevanten Kategorien wie Bremswege auf trockener und nasser Fahrbahn spielen die Michelin Reifen ihre Stärken aus und sichern sich Bestnoten der Fachzeitschriften. Top-Platzierungen und Auszeichnungen in Serie sammelten in der abgelaufenen Testsaison der Michelin Primacy 4, der Michelin CrossClimate, der Michelin Pilot Sport 4 und der Michelin Pilot Sport 4 S. Ausführliche Informationen zum aktuellen Michelin Reifenangebot finden Sie unter folgendem Link: http://public.michelin-presse.de/1175420

Michelin Pilot Sport 4 „sehr empfehlenswert“
In 13 Kategorien die Note „sehr gut“. Im großen Sommerreifentest der Auto Bild (Ausgabe 9/2019) setzt sich der Michelin Pilot Sport 4 gegen 52 Wettbewerber durch und sichert sich neben dem Testsieg das Prädikat „sehr empfehlenswert“. Besonders viel Lob erhält der Reifen für seine Leistung auf nasser und trockener Fahrbahn. Das Fazit der Experten: „Fahrdynamisch eine Klasse für sich. In fast allen Testdisziplinen landet der PS 4 auf dem Podium. Die Handlingeigenschaften sind nass wie trocken hervorragend, die Laufleistung ist vorbildlich.“ Mehr

Bester Spritsparer: der Michelin Primacy 4
Top-Platzierungen auch für den Michelin Primacy 4: Im Sommerreifentest der Firmenauto (April 2019) sichert sich der Reifen zusammen mit zwei Mitbewerbern die Bestnote „gut“ sowie die Empfehlung der Redaktion. Auch hier loben die Tester die „sehr kurzen Bremswege auf trockenem Asphalt“ sowie die Beherrschbarkeit des Fahrzeugs. Ein Spitzenergebnis fährt der Michelin Primacy 4 auch im großen Vergleichstest der Auto Zeitung (Ausgabe 6/2019) ein: Die Experten loben den Reifen als „gut“ im Regen, „sehr gut“ auf trockener Fahrbahn und verleihen ihm neben der Note „sehr empfehlenswert“ das Prädikat „bester Spritsparer“. Mehr

„Alleskönner“ Michelin CrossClimate
Auch der Ganzjahresreifen Michelin CrossClimate überzeugt mit seinen Bremseigenschaften die Experten des VOX Automagazins „auto mobil“. „Der Michelin CrossClimate wird seiner Rolle als Alleskönner gerecht“, lautet das Ergebnis von Testchef Albert Königshausen und Rennfahrer Lance David Arnold. Sie verglichen im aktuellen Test auf Schnee die Eigenschaften des Michelin CrossClimate mit Winterreifen und Ganzjahresreifen anderer Hersteller. Ob Handling, Bremsen oder Beschleunigung – der All-Season-Reifen von Michelin überzeugte in allen drei Disziplinen. Mehr

Michelin Pilot Sport 4 S „empfehlenswert“
Die kürzesten Bremswege auf trockener Fahrbahn liefert im Sommerreifentest der Sportauto (Ausgabe 4/2019) der Michelin Pilot Sport 4 S. Außerdem attestieren ihm die Experten ein „sicheres Untersteuern im Trocken- und Nasshandling“ sowie „guten Abrollkomfort“. Insgesamt sichert sich der Michelin Pilot Sport 4 S für Supersportwagen und leistungsstarke Limousinen damit das Prädikat „empfehlenswert“.

Auto Bild: Michelin ist „Hersteller des Jahres“
Die Verlagsgruppe der Auto Bild kürt Michelin darüber hinaus für die ausgezeichneten Bremsleistungen seiner Reifen zum „Hersteller des Jahres“. Als Basis dienten dafür die gemessenen Bremswege in den großen Sommerreifentests der Saison 2018/2019 der Auto Bild, Auto Bild Allrad und Auto Bild Sportscars. Mehr
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.