Sonntag, 21. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 523870

Informativ, hochwertig, aktuell: "Start frei!" für den Premio Tuning Katalog 2015

Krauchenwies/Ablach, (lifePR) - .
- Mehr als 400 starke Seiten rund ums Thema Auto
- Präsentation auf der Essen Motor Show
- Katalog liegt ab Mitte Dezember bei den Händlern aus

Premio Tuning startet durch. Denn die Saison 2015 wirft bereits ihre Schatten voraus: Pünktlich zur Essen Motor Show präsentieren die Verantwortlichen von Premio Tuning ihren Händlern, Geschäftspartnern und Kunden den neuen Katalog. Mehr als 400 Seiten stark ist er und prall gefüllt mit aktuellen Trends und Styling-Produkten für das Auto. Expertenseiten rund um das Thema Tuning werten den Katalog zusätzlich auf und machen ihn zu einem echten Nachschlagewerk. Der begehrte Lesestoff liegt ab Mitte Dezember bei allen Händlern aus. Am Kiosk und in der Tankstelle ist der Premio Tuning Katalog 2015 ab 30. Januar 2015 zum Preis von 2,90 Euro zu finden.

Dem selbst auferlegten Anspruch auf ein Höchstmaß an Sicherheit und Qualität sind die Katalogmacher treugeblieben. Dies zeigt sich bereits bei der Auswahl der Marken und Produkte. Präsentiert werden ausschließlich Komponenten für hochwertiges Tuning. Gleiches trifft für das Zubehör zu.

Maßstäbe setzt Premio Tuning beim Katalog einmal mehr in Sachen Interaktivität. Über die bei den Artikeln veröffentlichten QR-Codes gelangen Smartphone-Nutzer direkt zu den Herstellerseiten auf www.premio-tuning.de oder zum dreidimensionalen Felgenkonfigurator. Auf diese Art und Weise bekommen Interessenten schnell und unkompliziert weiterführende Informationen rund um die Artikel.

Kompetente Beratung und fachgerechter Umbau aus einer Hand - dafür steht das aus mehr als 500 Premio Tuning-Partnern bestehende Netzwerk in Deutschland. Einfach www.premio-tuning.de klicken, Postleitzahl eingeben, fertig! Bei der Suche nach dem nächstgelegenen Premio Tuning-Partner hilft die Händlersuche im Netz.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Stoppok: Ich kauf mir doch kein neues Auto

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Der deutsche Liedermacher, Rock- und Folksänger Stefan Stoppok würde sich nie ein neues Auto kaufen. Der 61-Jährige hat in seinem ganzen Leben...

Tuning: Viel ist nicht gleich besser

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Wer sein Auto tunen will, sollte aufpassen, dass er nicht gängigen Irrtümern auf den Leim geht. Zum Beispiel kann Chip-Tuning die Herstellergarantie...

TÜV SÜD: Bei Böen besonders behutsam Fahren

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Wenig Schnee und Eis, aber viel Wind und Sturm: Der Jahresauftakt 2018 bringt dem Straßenverkehr ungewohnte Bedingungen. Die Experten von TÜV...

Disclaimer