Rafting auf dem Jordan, Kanutour im Dschungel

Neue Young Line Travel-Angebote nach Brasilien und Israel

(lifePR) ( München, )
Eine gelungene Mischung aus Action, Spaß und Kultur erwarten junge Traveller zwischen 20 und 35 Jahren auf den Reisen von Marco Polo Young Line Travel. Über 30 Länder von Ägypten bis Vietnam stehen als Ziele zur Wahl - zwei neue Sonderreisen, die im Internet zu finden sind, führen nach Brasilien und Israel. Weggefährte auf jeder Tour ist der einheimische, Deutsch sprechende Marco Polo-Scout, der Insider-Tipps parat hat und weiß, wo die Partys steigen.

An der Copacabana relaxen, zu heißen Sambarhythmen durch die Straßen Rios tanzen und mit der Seilbahn auf den Zuckerhut gondeln. Auch ein Abstecher nach Argentinien ist auf der 16-tägigen Young Line-Reise nach Brasilien eingeplant. Das besondere Entdecker-Highlight "Marco Polo Live": Die zweitägige Expedition in das Naturschutzgebiet Sebui im atlantischen Regenwald, mit Kanufahrt und Dschungel-Safari. Maximal zwölf Teilnehmer können bei dieser spektakulären Tour fernab der Zivilisation dabei sein. Sie kostet mit Flug, Rundreise, Hotels und Scout ab 2499 Euro. Termin: 14. bis 29. Oktober.

Im Jubiläumsjahr "Durchs Gelobte Land": Auf der Young Line-Tour nach Israel lernen die Traveller das Land aus verschiedenen Perspektiven kennen. Neben einem Badestopp am Toten Meer können sie den See Genezareth entlang radeln und auf dem Jordan raften. Mit dem Marco Polo-Scout geht es auf Berg der Seligpreisungen bei Nazareth und nach Jerusalem zu Felsendom und Klagemauer. Bei der Olivenernte in der Altstadt wird die Geschichte des Ölbergs greifbar. Die achttägige Reise vom 8. bis 15. November kostet ab 999 Euro. Details zu den beiden Routen gibt es unter www.younglinetravel.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.