Dienstag, 12. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 677992

Favoriten kommen aus der Region

1.500 Läufer beim FRANKLIN Meilenlauf

Mannheim, (lifePR) - An diesem Sonntag, den 22. Oktober, fällt der Startschuss für den FRANKLIN Meilenlauf 2017. Die Anmeldezahlen der Premiere sind bereits übertroffen. Favorisiert sind Fabienne Amrhein und Christophe Krech vom engelhorn sports team.

Die Erfolgsgeschichte des FRANKLIN Meilenlauf geht weiter: Nachdem bei der Premiere im Vorjahr 1.300 Läufer am Start waren, wurde die Zahl in diesem Jahr bereits vor Beginn der Nachmeldung übertroffen. Mit den Nachmeldungen, die am Samstag von 10 bis 20 Uhr im engelhorn sports und am Sonntag ab 8 Uhr im ZEITSTROM Haus auf FRANKLIN möglich sind, rechnen die Veranstalter M3 und MWSP mit bis zu 1.500 Teilnehmern.

Fabienne Amrhein startet beim FRANKLIN Meilenlauf

Nach ihrem sensationellen Marathon-Debüt vor wenigen Wochen in Berlin ist die Lokalmatadorin Fabienne Amrhein die Top-Favoritin auf der 21,1-Kilometer-Distanz. Beim Berlin-Marathon lief die 24-Jährige in beeindruckenden 2:34:14 Stunden ins Ziel, wurde Gesamt-Elfte und zweite Deutsche. „Danach habe ich eine Saisonpause eingelegt und finde mich erst langsam wieder in den Trainingsalltag zurück“, erklärt Amrhein. Deshalb soll der Halbmarathon beim FRANKLIN Meilenlauf als Trainingslauf für die Cross-Saison fungieren. Mit einer Halbmarathon-Bestzeit von 73:11 Minuten (Mainz, 2017) ist Amrhein nichtdestotrotz klare Favoritin.

Amrheins stärkste Konkurrentinnen sind ihre Team-Kolleginnen. In Top-Form ist Lena Berg, die im Frühjahr den Halbmarathon im Rahmen des SRH Dämmer Marathon für sich entscheiden konnte und in den letzten Wochen im Gelände auf sich aufmerksam machen konnte. So gewann sie beispielsweise den 30 Kilometer langen Half-Trail im Rahmen des GELITA Trail Marathon Heidelberg mit riesigem Vorsprung.

Um die vorderen Plätze ebenfalls mitlaufen wird Eirini Tsoupaki. Vorjahressiegerin Lea Düppe startet beim 9-Meilen-Lauf. Beide gehören auch dem engelhorn sports team an.

Christophe Krech ist Favorit beim Männer-Rennen/Starke Nachmeldungen nicht ausgeschlossen

Auch beim Halbmarathon-Rennen der Männer sind die Mitglieder des engelhorn sports team favorisiert. Auf jeden Fall um den Sieg mitlaufen wird Christophe Krech. „Mein Ziel ist es, der Schnellste aus der Region zu sein. Je nachdem, wer von außerhalb nachmeldet, kann ich mir natürlich auch vorstellen, zu gewinnen“, sagte der 23-Jährige bei der Pressekonferenz vor wenigen Wochen. „Da ich in diesem Jahr lange mit Verletzungsproblemen zu tun hatte, ist der Halbmarathon beim FRANKLIN Meilenlauf mein Saisonhöhepunkt“, erklärte Krech, dessen Bestzeit bei 69:50 Minuten steht, die er im Rahmen des Baden-Marathon im Karlsruhe im vergangenen Jahr lief. Wieder dabei ist auch Kibrom Issac (LG Kurpfalz), der im letzten Jahr den vierten Platz belegte. Nachwuchstalent Steffen Ulmrich (engelhorn sports team) ist für den 9-Meilen-Lauf gemeldet.

Im Vorjahr haben sich kurz vor dem Start der Marokkaner Khalid Lablaq (LG Sieg) und der Äthiopier Tilahun Babsa (Spiridon Frankfurt) nachgemeldet. Beide machten das Rennen unter sich ausmachten. Khalid Lablaq gewann souverän in starken 65:36 Minuten, Tilahun Babsa lief – ebenfalls unangefochten – zum zweiten Platz in 67:30 Minuten. „Da wir auch in diesem Jahr Preisgelder ausgeschrieben haben, ist es durchaus möglich, dass es wieder zu starken Nachmeldungen kommt“, erklärt Christian Herbert, Geschäftsführer der Sporteventagentur M3, die unter anderem auch den SRH Dämmer Marathon durch Mannheim und Ludwigshafen mit über 10.000 Läufer veranstaltet.

Rahmenprogramm für Groß und Klein

Damit auch die Zuschauer beim FRANKLIN Meilenlauf auf ihre Kosten kommen, wird es in diesem Jahr ein buntes Rahmenprogramm geben. In Zusammenarbeit mit dem Boulderhouse Mannheim, das sich seit letztem Jahr in der Sports Arena befindet, bietet der Veranstalter die Möglichkeit an einem Kletterwürfel auf dem Vorplatz (bei gutem Wetter) und bei Schnup­perkursen in der Halle erste Boulder-Erfahrungen zu sammeln. Des Weiteren bieten eine Hüpfburg, ein Basketball-4-gewinnt-Spiel und eine US-Car-Ausstellung Unterhaltung für Groß und Klein. Auch für musikalische Unterhaltung und das leibliche Wohl ist gesorgt.

Wertungsvielfalt: Für jeden etwas dabei

Neben dem Halbmarathon-Rennen, das auf einer amtlich vermessenen und dadurch bestenlistenfähigen Strecke stattfindet, starten beim FRANKLIN Meilenlauf der 9-Meilen-Lauf (etwa 14 Kilometer). Zudem gibt es die Möglichkeit, beim BUGA Team-Lauf als 3er-Staffel auf der Halbmarathon-Distanz anzutreten. Hierfür hat der Veranstalter zwei Wechselzonen auf der Strecke eingerichtet, die den Rundkurs in drei etwa sieben Kilometer lange Teilstücke aufteilen und mit einem für Teilnehmer kostenlosen Bus-Shuttle erreichbar sind. Beim BUGA Team-Lauf sind bereits viele Firmen-Teams angemeldet, bei denen Arbeitskollegen gemeinsam auf die Strecke gehen.

Auch für die Kleinsten gibt es ein sportliches Programm: Die GBG Kinder-Meile für Kinder und Schüler der Jahrgänge 2005 bis 2011 führt auf einer 1,6-Kilometer-Runde durch FRANKLIN, beim kostenlosen Bambini-Lauf (Anmeldung nur vor Ort) können noch Jüngere eine Runde im Woods Memorial Stadium drehen.

Weitere Informationen und die Online-Anmeldung unter: www.franklin-meilenlauf.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Marathon-Staffellauf für Kinder und Erwachsene mit angeborenem Herzfehler

, Sport, Bundesverband Herzkranke Kinder e.V.

Einmal an einem Marathon teilnehmen! Sport ist für herzkranke Kinder / Jugendliche / Erwachsene sehr wichtig, aber eben auch eine Herausforderung....

Handball: HC Erlangen gewinnt gegen Frisch Auf! Göppingen mit 28:25

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

EHF-Cup-Sieger und zwölften der Liga FRISCH AUF! Göppingen für einen Befreiungsschlag gesorgt. Die Mannschaft von Adalsteinn Eyjolfsson springt...

BMW Motorsport setzt Testprogramm mit dem neuen BMW M8 GTE in Daytona fort

, Sport, BMW AG

Erstes Aufeinandertreffen des neuen GT-Flaggschiffs mit seinen künftigen Konkurrenten. BMW Team RLL betreut Testeinsätze in den USA. Große Entwicklungsschritte­...

Disclaimer