Die Monster-Action-Tour 2010 geht an den Start!

(lifePR) ( Remshalden, )
Endlich geht's los! Am 29./30. Mai startet die Tour in Bretten. Dann bietet sich wieder allen Truggy- und Monstertruck-Fans, auch blutjungen Anfängern, die ideale Plattform Spaß und Action in entspannter Atmosphäre zu erleben.

Sie sind auch Truggy- oder Monstertruck-Fan? Dann sollten Sie sich dieses Event in Bretten nicht entgehen lassen. Egal ob als Zuschauer oder Teilnehmer - dieses Rennen ist ein absolutes Muss für Sie!

Auch in diesem Jahr können sich die Teilnehmer wieder auf interessante und einmalige "Monster-Spiele" freuen. Trial, Limbo-Sprung, Pulling, Tor-Schuß und Runden-Rennen stehen an. Da wird sowohl der Fahrer als auch das Material vor vielseitige Herausforderungen gestellt.

Wenn Sie im Besitz eines fahrbereiten Monstertrucks oder Truggies sind und selbst an den Monster-Spielen teilnehmen wollen, ist eine baldige Anmeldung wichtig, denn die Startplätze sind begrenzt. Nennschluss ist am 20. Mai 2009.


Die wichtigsten Daten zum Monstertreffen in Bretten:

Termin: 29./30. Mai 2010
Ort: Multiplex-Gelände, Westliche Gewerbestraße 1, 75015 Bretten-Gölshausen Zeitplan: Sa - vormittag freies Training, ab 12:30 Uhr Tag 1 der Wettbewerbe So - 9:30 bis 15:00 Uhr Tag 2 der Wettbewerbe, 15:30 Uhr Siegerehrung (Änderungen vorbehalten!)

Die Ausschreibung zur ersten Station der Monster-Action-Tour 2010 finden Sie »HIER!

Weitere Informationen zur Tour und zum Rennen in Bretten und das komplette Reglement finden Sie auf der offiziellen Tour-Homepage »www.monster-action-tour.de!

In Zusammenarbeit mit Cars & Details!

Die Monster-Action-Tour 2010

Die Monster-Action-Tour ist eine Initiative der großen Modellbaufirmen in Deutschland. Spaß, Action und Show für die Fahrer und Zuschauer stehen im Vordergrund. Extremes Konkurrenz- und Wettbewerbsdenken sind hier fehl am Platz - hier zählt allein der olympische Gedanke.

Diesem Anspruch wird auch das Reglement gerecht: einfache Regeln, kaum Beschränkungen und wenig Bürokratie. Jeder R/C Fahrer kann teilnehmen, der einen fahrbereiten Monstertruck oder Truggy im Maßstab 1/8 oder kleiner besitzt. Einschränkungen bzgl. Hersteller, Verbrenner/Elektro und Tuning gibt es nicht.

Mit etwas Losglück kann jeder Teilnehmer neben dem sportlichen Erfolg noch attraktive Sachpreise gewinnen. Bei jedem Event der Monster-Action-Tour 2010 werden wertvolle Sachpreise im Wert von über 1.500,- Euro verteilt..

Zur Einstimmung auf die Tour 2010 haben wir auf unserer Homepage einen kurzen Trailer veröffentlicht. Spüren und genießen Sie die Action »HIER!

Wir sehen uns am 29./30. Mai in Bretten!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.