Montag, 25. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 133147

Chris De Burgh: "Footsteps - Special Edition"

Rerelease seines Gold-Albums als Weihnachtsüberraschung mit drei brandneuen Songs erscheint am 20. November

München, (lifePR) - Weltweit schlug kein anderes Album von Chris de Burgh in den letzten Jahren so phänomenal ein, wie "Footsteps". Innerhalb kürzester Zeit wurde es auch in Deutschland mit Gold-Status belohnt! Für Chris de Burgh ein guter Grund, seine Fans vor Weihnachten mit einem Rerelease zu überraschen: Am 20. November erscheint "Footsteps - Special Edition" angereichert mit drei ganz besonderen Songs: "Rhythm Of The Rain/Crying In The Rain", "You'll Never Walk Alone" und dem brandaktuellen Weihnachtslied "The Bells Of Christmas", von dem Chris sagt: "Die Idee dieses Songs ist, allen die vergessen haben, wie bunt und lebendig Weihnachten in ihrer Kinderzeit war, dies noch einmal vor Augen zu führen. Weihnachten ist ein Zauber und wir sind im tiefsten Herzen doch alle große Kinder, auch wenn wir längst erwachsen sind.

Sein Song "Bells of Christmas" basiert auf den Traditionen eines Charles Dickens und könnte zu einem echten Christmas-Evergreen werden. Zu dem zweiten neuen Song, "You'll Never Walk Alone", meint Chris: "Es war ein Lebenstraum von mir, dieses Lied, das heute über alle Landesgrenzen hinweg zur Fußball- Hymne wurde, aufzunehmen. Diesen Traum habe ich mir nun erfüllt." Den Reigen der zusätzlichen Songs auf "Footsteps - Special Edition" schließt Chris de Burghs Neuinterpretation des berühmten Everly Borthers Hits 'Rhythm of the Rain / Crying in the Rain' ab.

Neben diesen aktuellen Songs und dem Rerelease seines Gold-Longplayers, arbeitet Chris de Burgh an einem brandneuen Studioalbum, das 2010 erscheint.Und mit dem Album im Gepäck wird Chris de Burgh 2011 endlich wieder auf ganz große Deutschland Tour gehen!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Teilhabe und Würde im Alter ermöglichen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Parlamentarische Staatssekretärin Ferner spricht auf der 4. UNECE-Ministerkonferenz in Lissabon über die Herausforderungen des demografischen...

Die Eltern ins Boot holen und in der Verantwortung lassen

, Familie & Kind, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Andrea Arnold kennt die Situation nur zu gut: Eltern wollen sich nicht eingestehen, dass ihre Kinder Hilfe brauchen. Sie werfen sich vielmehr...

World Vision richtet Kinderschutzzentren in Mexiko-Stadt ein

, Familie & Kind, World Vision Deutschland e.V

Die internationale Kinderhilfsorganisat­ion World Vision setzt nach dem Erdbeben in Mexiko Psychologen zur Unterstützung von Erdbebenopfern ein....

Disclaimer