Donnerstag, 23. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 159438

Tolle Brille - schöne Augen

Top-Make-up-Artist Boris Entrup gibt Schminktipps für Brillenträgerinnen

Berlin, (lifePR) - Die Augen sind das Fenster zur Seele, eine Brille der passende Rahmen. Wie man beides perfekt in Szene setzt, weiß Make-up-Artist Boris Entrup: "Wichtig ist, dass Brille und Lidschatten farblich harmonieren. Die Intensität des Augen-Make-ups hängt wiederum von der Fassung ab. Als Faustregel gilt: Je zurückhaltender die Brille desto auffälliger kann das Make-up sein - und umgekehrt."

Ausschlaggebend für den optimalen Brillenlook ist auch die Art der Fehlsichtigkeit. So lassen manche Brillengläser die Augen optisch kleiner (bei Kurzsichtigkeit) oder größer wirken (bei Weitsichtigkeit). "Mit ein paar Tricks ist das leicht auszugleichen", so Entrup.

Für weitsichtige Frauen sind dunkle, glitzernde und schimmernde Lidschatten in Blau-, Schwarz- und Metallic-Tönen zu empfehlen. Sie werden vom Wimpernkranz bis zur Lidfalte aufgetragen, was die Augen optisch verkleinert. Die Umrahmung mit dunklem Kajal unterstreicht den Effekt und verleiht den Augen etwas Geheimnisvolles. Wichtig ist, nur die oberen Wimpern dunkel zu tuschen - eine Betonung des Unterrands würde die Augen wieder runder und damit größer wirken lassen.

"Ein Tipp für kurzsichtige Frauen sind helle, glänzende Lidschatten z.B. in Nude- und sanften Brauntönen, die nach außen langsam dunkler werden dürfen. Ein Lidstrich am oberen Lid intensiviert den Blick. Weißer oder beiger Kajal am unteren, inneren Lidrand sowie kräftig getuschte Wimpern öffnen den Blick zusätzlich. Die Augen wirken so größer und ausdrucksvoller", erklärt der Top-Visagist.

Um beim Make-up auch ohne Brille den Durchblick zu behalten, gibt es beim Augenoptiker so genannte Schminkbrillen. Ihre Gläser lassen sich einzeln wegklappen. So bleibt ein Auge zum Schminken frei, während das andere für gute Sicht sorgt.

TIPP: Die Augenbrauen verleihen dem Gesicht Struktur. Deshalb schon beim Brillenkauf darauf achten, dass die Fassung dem Schwung der Brauen folgt und sie keinesfalls verschwinden lässt. Regelmäßiges Zupfen, in Form bürsten und bei Bedarf Auffüllen ist Voraussetzung eines gelungenen Augen-Make-ups.

Weitere Stylingtipps für Brillenträgerinnen unter www.sehen.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

DGB und Familienministerium fordern gleiche Chancen auf ein selbstbestimmtes Leben für Frauen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Bundesfrauenminister­in Dr. Katarina Barley sagte auf einer DGB-Fachtagung am Donnerstag in Berlin: „Noch immer verdienen Frauen fast ein Viertel...

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen: Schweigen brechen für einen Weg aus der Gewalt!

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Jahr für Jahr erinnert der weltweite Aktionstag am 25. November an das hohe Ausmaß von Gewalt gegen Frauen. Ein Tabuthema nach wie vor auch in...

Notinsel: Der Auslöser für das Projekt war der Fall Peggy

, Familie & Kind, Stiftung Hänsel+Gretel / Notinsel

Als die 9-jährige Peggy Knobloch vor 16 Jahren vermisst wurde, war die Verunsicherung der Menschen in Deutschland sehr groß. Eltern hatten große...

Disclaimer