Neues Geschäftsleitungsmitglied berufen

(lifePR) ( Schindellegi, )
Wirkung zum 1. Januar 2009 wird Peter Ulber (48) in die Geschäftsleitung der Kühne + Nagel International AG berufen und übernimmt die Verantwortung für den Geschäftsbereich See- und Luftfracht. In dieser Position folgt er Reinhard Lange nach, der zum 1. Januar 2009 CEO der Logistikgruppe wird.

Peter Ulber begann 1983 seine Karriere bei Kühne + Nagel und hatte bis 1988 verschiedene Führungspositionen in der nordamerikanischen Kühne + Nagel-Organisation inne. 1988 wurde er mit der Leitung der Region Südamerika betraut, wo er die Grundlagen für das nachhaltige Wachstum der dort angesiedelten Kühne + Nagel-Landesgesellschaften legte. Im Jahr 2001 übernahm Ulber die Leitung der britischen Kühne + Nagel-Organisation. 2006 wurde sein Aufgabengebiet erweitert, als Regional Direktor Nordwesteuropa zeichnet er seither zusätzlich für die Geschäftsaktivitäten in den Ländern Dänemark, Finnland, Irland, Norwegen und Schweden verantwortlich. Die Region umfasst heute rund 10.000 Mitarbeitende an 120 Standorten.

"Seit vielen Jahren hat Peter Ulber eine Reihe von wichtigen Führungsaufgaben in unserem Unternehmen erfolgreich wahrgenommen", sagt Kaus-Michael Kühne, Präsident des Verwaltungsrats der Kühne + Nagel International AG. "Mit seiner ausgewiesenen Management- kompetenz und vielfältigen Erfahrungen wird er unser Geschäftsleitungs- Team hervorragend ergänzen."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.