Dienstag, 26. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 662779

DownAir-Kochfeldabzüge - die neue innovative Generation des Dunstabzugs

Hamburg, (lifePR) - Eine offene Wohnküche in modernem Design mit eleganten Linien, griffloser Optik und Oberflächen wie aus einem Guss. Und dazu noch ein leistungsstarkes Dunstabzugssystem, das sich perfekt in eine moderne Designküche einfügt. Dies ist möglich durch die neuen Muldenlüftungssysteme, die im Kochfeld integriert sind. So stört keine klassische Dunstabzugshaube, die herkömmlich an der Wand montiert ist, mehr das reduzierte und großzügige Design der aktuellen Trendküchen, die durch Küchenmöbel mit griffloser Linienführung auffallen und jetzt immer öfter auch komplett ohne Oberschränke auskommen. Muldenlüfter sind die neue innovative Lösung des Dunstabzugs für ein geruch- und geräuscharmes Kochvergnügen. Das Besondere: Die Lüfterelemente sind in das Kochfeld integriert und damit unmittelbar am Ort des Geschehens. So saugen sie Dämpfe effizient durch ihre sogenannte Down-Air-Technik nach unten ab.

Die Kochfeldabzüge erzeugen einen leistungsstarken Luftstrom nach unten, Gerüche haben keine Chance, in den Raum aufzusteigen. Das macht sie sehr wirkungsvoll, da spürbar weniger Dunst- und Fettpartikel in den Raum gelangen. Besonders in den immer beliebter werden Wohnküchen mit integrierter Gestaltung von Wohnraum und Küche ist dies ein echter Mehrwert. Im Vergleich zu herkömmlichen Dunstabzugshauben, die über der Kochstelle angebracht werden, schaffen die DownAir-Muldenlüfter viel Freiraum in der Küche. So kann entspannt in Töpfen gerührt werden oder das Gargut in der Pfanne gewendet werden, ohne störende Dunstabzugshaube in Kopfhöhe.

Kochfeldabzüge bieten viele Vorzüge

Neben Dunst- und Geruchsabzug und dem geringen Platzverbrauch, zeichnen sich die DownAir-Muldenlüfter durch ihren niedrigen Geräuschpegel aus. Im Gegensatz zu klassischen Dunstabzugshauben sind sie deutlich leiser und sorgen für eine entspannte Kochatmosphäre.

Bei den modernen Abzugssystemen kann in der Regel zwischen Abluft- und Umluft-Verfahren gewählt werden. Bei der Abluft-Variante werden die Kochdämpfe durch dünne Rohre nach außen abgeleitet. Beim Umluft-Verfahren gelangen die Dämpfe durch einen zusätzlichen Filter, um sie danach wieder der Raumluft zuzuführen. Welches Muldenlüftungssystem wo am besten arbeitet, das wissen, die Spezialisten für individuelle Einbauküchenplanung. Die Küchenfachberater von Küche&Co in den rund 100 bundesweit angesiedelten Studios sorgen für umfassende professionelle Beratung vor Ort. Je nach örtlichen Begebenheiten und vorhandenem Platz kann so die optimale Lösung für den Einbau eines DownAir-Dunstabzugs gefunden werden.

Weitere Inspiration und einen Überblick über die verschiedenen Kochfeldabzüge verschiedener Hersteller gibt es hier.

Küche&Co GmbH

Die Küche&Co GmbH wurde 1989 gegründet und ist seit 1995 ein Unternehmen der Otto Group, Hamburg. Mit bundesweit rund 100 Küchenstudios ist Küche&Co Deutschlands größtes Franchisesystem für den Einbauküchenfachhandel. Hochqualifizierte Beratung in den Küchenstudios und Shop-in-Shop-Systemen, Küchenkataloge, Internet-Auftritt mit Online-Beratung und eine eigene Service-Hotline fügen sich in die Multichannel-Strategie von Küche&Co ein. Das Sortiment umfasst qualitativ hochwertige und individuell gefertigte Markenküchen „Made in Germany“. Die einzelnen Modelle sind den Sortimentswelten Classic, Landhaus und Design zugeordnet. Elektrogeräte und Zubehör runden das Angebot von Küche&Co ab. Im Juli 2013 wurde die Küche&Co Austria GmbH gegründet und ist mit Studios in Salzburg, Linz und Graz sowie Handelsvertretern in ganz Österreich vertreten.

www.kueche-co.de

www.kuecheco.at

www.facebook.com/kuecheundco

www.instagram.com/kuecheundco

www.pinterest.com/kuecheundco

www.twitter.com/kuecheundco

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

„Die Marke Dachdecker“ beim Landesverbandstag Berlin

, Bauen & Wohnen, Landesinnung des Dachdeckerhandwerks Berlin

Inzwischen schon zum 4. Mal im CityCube auf dem Berliner Messegelände begrüßte Landesinnungsmeister Jörg-Dieter Mann über 120 Teilnehmer zum...

Lehrabschlussfeier der Berliner Dachdecker: 72 Gesellenbriefe übergeben

, Bauen & Wohnen, Landesinnung des Dachdeckerhandwerks Berlin

Bei der traditionellen Lehrabschlussfeier der Landesinnung des Dachdeckerhandwerks Berlin am Donnerstag, den 7. September 2017 wurden im festlichen...

Berliner Dachdecker: Neuer Meisterkurs im Bildungszentrum Berlin gestartet

, Bauen & Wohnen, Landesinnung des Dachdeckerhandwerks Berlin

Pünktlich nach den Sommerferien startete am Bildungszentrum der Berliner Dachdecker der neue Meistervorbereitungs­kurs. Zunächst beginnen 12...

Disclaimer