Auf eine erfolgreiche Partnerschaft: Vitamalz und Trimmy erfrischen den Sport

(lifePR) ( Kreuztal-Krombach, )
Zwei Originale für doppelten Spaß – Vitamalz ist neuer Sparringspartner von Trimmy, dem sympathischen Maskottchen des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Der ein oder andere lernt Trimmy erst heute kennen, viele sind aber auch mit ihm groß geworden. Seit den 70er Jahren gilt die Symbolfigur der Trimm-dich-Kampagne als Botschafter des deutschen Sports. Trimmy steht genau wie Vitamalz für Aktivität, Gemeinschaft und vor allem Spaß und Lebensfreude.

„Vitamalz als Partner des DOSB und Trimmy passen einfach super zusammen.“, erklärt Lars Dammertz, Leiter Neue Marken der Krombacher Brauerei. „Beide Marken wecken generationsübergreifend positive Erinnerungen und vereinen Originalität und Tradition. Gemeinsam können wir tolle Geschichten rund um Sport und Bewegung erzählen.“

Mit Vitamalz und Trimmy in die Olympia-Saison

Im ersten Jahr der Partnerschaft bringt Vitamalz passend zum Start von Team Deutschland bei den Olympischen Winterspielen in PyeongChang Trimmy als Wintersportler an den PoS und weckt durch aufmerksamkeitsstarke Werbemittel und Platzierungen den Fangeist der Verbraucher. Ab dem Frühjahr wird die Kampagne mit Trimmy fortgesetzt, der als positiver Verstärker weiter zur Begeisterung der Marke Vitamalz beiträgt. Begleitende Onlinemaßnahmen und Samplings bei der Deutschen Sportabzeichentour runden die Kommunikationsmaßnahmen ab.

Vitamalz und Trimmy: sportlich erfrischend!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.