Donnerstag, 22. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 286873

Deutscher Jugendfotopreis auf der photokina 2012: Last Call für junge Fotofans

photokina 2012 - 18. - 23. September 2012

Köln, (lifePR) - .
- Teilnahme am Deutschen Jugendfotopreis noch bis zum 1. März möglich
- Preise im Gesamtwert von 14.000 Euro
- Die besten Bilder werden auf der photokina ausgestellt

Der Einsendeschluss für den Deutschen Jugendfotopreis 2012 naht. Wer noch bei einem der größten Fotowettbewerbe für Kinder und Jugendliche in Deutschland mitmachen möchte, muss sich jetzt beeilen. Noch bis
1. März können die Bilder eingeschickt werden – online oder per Post. Ein Thema, unter dem in diesem Jahr Bilder eingereicht werden können, lautet „Unterwegs“. Perfekte Motive sind aber auch alle anderen Themen, denn in der Kategorie „Allgemeiner Wettbewerb“ gibt es keine Vorgaben. Für die besten Arbeiten winken Preise im Gesamtwert von 14.000 Euro. Die schönsten Bilder werden auf der photokina 2012 im Rahmen einer Ausstellung den Besuchern aus aller Welt präsentiert. Dort findet am
23. September 2012 auch die offizielle Preisverleihung statt.

Gesucht sind kreative Ideen und Bilder, die Geschichten erzählen und eine starke Stimmung vermitteln. Zusätzlich beinhaltet der Deutsche Jugendfotopreis weitere Sonderpreise: „In der Kategorie ‚Next Level’ suchen wir fantasievolle Bilderfindungen an den Schnittstellen von Realität, Virtualität und Games-Welten“, so Projektleiter Jan Schmolling. Außerdem werden die eindrucksvollsten Reportagefotos sowie die besten Arbeiten von Schul-Fotoprojekten prämiert.

Der 1961 gegründete Deutsche Jugendfotopreis ist der größte Fotowettbewerb für alle bis 25 Jahre, die (noch) nicht beruflich fotografieren. Damit es gerecht zugeht, prämiert die Jury die Bilder in vier Altersgruppen (bis 10, 11-15, 16-20, 21-25 Jahre). Veranstaltet wird der Wettbewerb vom Kinder- und Jugendfilmzentrum in Deutschland (KJF) im Auftrag des Bundesjugendministeriums.

Zu den Förderern und Partnern des Wettbewerbs zählen das nordrhein-westfälische Jugendministerium, der Photoindustrie-Verband, die photokina, die Agentur Jugend für Europa, die Deutsche Gesellschaft für Photographie sowie führende Imaging-Firmen. Teilnahmeinfos gibt es unter www.jugendfotopreis.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der Print-Effekt. Creatura-Seminar zur ersten wissenschaftlichen Meta-Analyse der Werbewirkung von Print

, Medien & Kommunikation, Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp.)

Nullen und Einsen haben die Welt revolutioniert. Doch entgegen einiger Voraussagen löst sich unsere Welt nicht komplett in Pixel auf. Im Gegenteil:...

ADRA Deutschland fordert null Toleranz bei Missbrauch und sexuellen Übergriffen

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Gegenüber einzelnen Mitarbeitern von Hilfsorganisationen sind kürzlich Vorwürfe bezüglich sexuellen Fehlverhaltens in Hilfsprojekten gemacht...

Baptistenpastor und Evangelist Billy Graham gestorben

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Billy Graham, der einflussreichste Evangelist des 20. Jahrhunderts, starb am 21. Februar in seinem Haus in Montreat, North Carolina/USA, im Alter...

Disclaimer