Sonntag, 17. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 675242

Zwerchfell und Beckenboden - Wie wichtig sind sie für den Rücken?

Um die Bedeutung von Zwerchfell und Beckenboden für den Rücken geht es in einem gemeinsamen Vortrag von Prof. Dr. Michael Pfeiffer und Reha-Vita Physiotherapie am Montag, dem 9. Oktober, im St. Elisabethen-Krankenhaus Lörrach

Lörrach, (lifePR) - Die Muskeln des Beckenbodens und des Zwerchfells sowie die Bauch- und Rückenmuskeln arbeiten nicht isoliert. Sie bilden zusammen eine Art „Trommel“ mit Deckel und Boden. Diese „Trommel“ gibt der Wirbelsäule Stabilität und bildet das Fundament für eine gute Körperhaltung. Die einwirkende Kraft auf die Wirbelsäule während einer Bewegung wird auf die Wände der Trommel übertragen und so die Belastung auf die Wirbelsäule vermindert. Prof. Dr. Michael Pfeiffer, Chefarzt der Klinik für Wirbelsäulenchirurgie im Kreiskrankenhaus Lörrach, wird in diesem Vortrag – zusammen mit Reha-Vita Physiotherapie – über die Bedeutung von Zwerchfell und Beckenboden für den Rücken referieren und deutlich machen, wie der Rücken gestärkt werden kann.

Der Vortrag „Zwerchfell und Beckenboden – Wie wichtig sind sie für den Rücken?“ findet am Montag, dem 9. Oktober, um 19.30 Uhr im Großen Saal des St. Elisabethen-Krankenhauses Lörrach statt. Der Eintritt ist frei.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Von Zipperlein und guten Gründen für die Küchenapotheke – PhytoDoc stellt die Küchenstars der Naturheilkunde vor

, Gesundheit & Medizin, PhytoDoc Ltd.

Zuerst einmal die gute Nachricht: es gibt Lebensmittel, die glücklich machen können. Dazu zählen reife Bananen, getrocknete Feigen und Datteln...

BEMERs Europäische Gesundheitsinitiative: Recap Sportkongresse in Österreich

, Gesundheit & Medizin, BEMER Int. AG

Die Europäische Gesundheitsinitiativ­e (EGI) der BEMER Int. AG ist in vollem Gange. Anfang Dezember lag der Fokus auf dem Thema Sport. In Österreich...

Salzig-frische „Meeresbrise“ im Lieblichen Taubertal

, Gesundheit & Medizin, NewsWork AG

Es ist eine ganz besondere „Atempause“, mit der Baden-Württembergs Gesundheitsstadt Bad Mergentheim im Lieblichen Taubertal seine Gäste auch...

Disclaimer