Montag, 18. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 654072

Amazon Channels starten in Deutschland und Österreich

Unter den neuen Kanälen: Der "Turk on Video" Channel mit hochwertigen türkischen Kinofilmen für türkischsprachige Zuschauer

München, Stuttgart, (lifePR) - Amazon Prime-Mitglieder können jetzt eine Vielzahl von Channels ‚à la carte’ zu ihrer Amazon Prime Video-Mitgliedschaft hinzufügen – darunter für türkischsprachige Zuschauer der brandneue Premium-Channel “Turk on Video” für nur 3,99 Euro im Monat, flexibel und ohne Paketbindung, überall und jederzeit über die Amazon Prime Video App.  

Amazon gibt heute den Start von Amazon Channels in Deutschland, Österreich und Großbritannien bekannt. Amazon Channels ermöglicht es Amazon Prime-Mitgliedern, Channel-Abonnements für eine geringe monatliche Gebühr zu ihrer Mitgliedschaft hinzuzubuchen – individuell, flexibel, ohne Paketbindung und ohne langfristigen Vertrag. Kunden können abonnierte Channels monatlich kündigen.  Amazon Prime-Mitglieder können das Angebot 14 Tage lang kostenlos testen und über die Prime Video App ansehen, die auf Smart TVs, mobilen Geräten wie Tablet und Smartphones, Amazon Fire TV, Fire TV Stick verfügbar ist, oder online unter amazon.de/channels abrufen.

Unter den ersten rund 20 neuen Amazon Channels ist auch “Turk on Video”, der erste Premiumkanal für türkischsprachige Zuschauer. Für nur 3,99 Euro im Monat können Zuschauer bei Turk on Video die neuesten türkischen Kinohits sehen, werbefrei und on demand.

Statt endloser Werbepausen können türkischsprachige Zuschauer nun zum ersten Mal einen werbefreien türkische Premium-Channel à la carte geniessen – also paketunabhängig. So zahlen Kunden nur für die Channel, die sie auch wirklich sehen möchten.

Amazon Prime-Mitglieder, die bereits das breite Angebot an Amazon Originals und exklusiven Titeln bei Amazon Prime Video genießen, haben über Amazon Channels jetzt Zugriff auf noch mehr Serien, Filme und Dokumentationen: mit nur einem einzigen Account, einem Login und über die gleiche Oberfläche. Außerdem wird die Mehrzahl der Inhalte, die über Amazon Channels verfügbar sind, zum Download bereit stehen, so dass Amazon Prime-Mitglieder sie überallhin mitnehmen und sehen können, wo sie wollen. Die neuen Channels sind neben den beliebten Amazon Original Serien und exklusiven Serien wie The Grand Tour, You Are Wanted, The Man in the High Castle, American Gods, Sneaky Pete, Mr Robot und Transparent auf Prime Video verfügbar, Kunden müssen nicht von App zu App wechseln.   

„Zum ersten Mal können Amazon Prime-Mitglieder in Deutschland und Österreich Channels abrufen, ohne ein Paket zu buchen oder einen langfristigen Vertrag abschließen zu müssen. So zahlen sie nur für das, was sie auch wirklich sehen wollen“, sagt Alex Green, Managing Director von Amazon Channels Europa. „Mit dem Start von Turk on Video auf dem neuen Service haben Liebhaber des türkischen Kinos Zugriff auf eine große Vielfalt neuer und beliebter türkischer Filme – werbefrei, jederzeit und überall.“

“Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Amazon bei dem Turk on Video Kanal”, so Kinostar-Geschäftsführer Michael Roesch, “die türkischensprachigen Zuschauer in Deutschland haben schon lange auf einen werbefreien on demand Premium Channel gewartet. Wir sind uns sicher das der Kanal auf starke Resonanz stoßen wird.”

“Neben dem hochwertigen Filmangebot mit Stars wie Yilmaz Erdogan, Cem Yilmaz und Ata Demirer werden wir bald auch starke türkische TV-Serien zu dem Kanal hinzufügen”, so Kinostar-Geschäftsführer Bernd Schlötterer.    

Weitere Kanäle folgen in den kommenden Monaten. Das komplette Angebot von Channels für Amazon Prime-Mitglieder lässt sich über www.amazon.de/channels erkunden; dort können sich Kunden auch für eine 14-tägige Probemitgliedschaft anmelden. Wer noch kein Prime-Mitglied ist, kann sich unter www.amazon.de/prime anmelden oder eine Probemitgliedschaft abschließen.  

Weitere Informationen zu Amazon Prime Video finden Sie unter amazon.de/av-factsheet

Weitere Informationen zu Kinostar finden Sie unter www.kinostar.com

Aktuelles zu Amazon Video finden Sie auf Facebook, Twitter sowie auf Instagram.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Hackerangriff mit möglicher politischer Intention auf Berliner Kunst-Startup

, Kunst & Kultur, Collasta GmbH

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (12/13.12.2017) hat ein von der Koreanischen Halbinsel ausgehender Hackerangriff auf das Berliner Kunst-Startup...

Sonderausstellung "ECHTZEIT. Kunst- und Wissenschaftspreis Dresden 2017"

, Kunst & Kultur, Museen der Stadt Dresden

. ECHTZEIT Zwischen Millisekunde und Authentizität Kunst- und Wissenschaftspreis Dresden 2017 16.12.2017-11.3.2018 Das Dresdner Zentrum der...

"Sublimation - Mind, Matter, Concept in Art after Modernism": Internationale Konferenz

, Kunst & Kultur, Kunsthalle Mainz

In Kooperation mit dem Philosophischen Seminar und der Abteilung Kunstgeschichte (JGU Mainz) findet am Samstag, 16/12 der letzte Tag der Konferenz...

Disclaimer