Auch im Auslandstourismus ist Kiel ein beliebtes Reiseziel

Dänemark erneut Spitzenreiter bei den Übernachtungsgästen!

(lifePR) ( Kiel, )
Nicht nur im Deutschlandtourismus zieht Kiel seit Jahren eine positive Tourismusbilanz. Wie die Zahlen des Statistik Amt Nord zeigen ist Kiel als Reiseziel auch bei ausländischen Besuchern äußerst beliebt. So konnten sowohl bei den Gästeankünften als auch bei den Übernachtungszahlen deutliche Zuwachsraten verbucht werden. Mit einem Plus von 8,4 % auf 68.134 Gästeankünfte (2013: 62.870) und einem Zuwachs von 13,4 % auf 152.125 Übernachtungen (2013: 134.202), konnte Kiel 2014 erstmals die 150.000er Grenze knacken. Damit liegen die Gesamtzuwächse in Kiel über dem Landesdurchschnitt, der bei 5,7 % Zuwachs bei den Gästeankünften und 9,1 % Plus bei den Übernachtungen liegt.

Besonders auffällig und positiv ist die stetige Zunahme der Übernachtungen dänischer Gäste. Wie in den vergangenen Jahren kann Kiel ein deutliches Plus an Ankünften und Übernachtungen aus Dänemark verzeichnen. Mit einem Wachstum von 16,9 % wurden 2014 sogar erstmals mehr als 30.000 Übernachtungen dänischer Gäste erfasst. Die Ankünfte stiegen mit einem ähnlich guten Ergebnis und Kiel erreichte ein Wachstum von 15,9 % auf 18.201 Gästeankünfte.

An Platz zwei rangiert Norwegen mit 9.386 Ankünften und 13.671 Übernachtungen vor Schweden mit 6.965 Ankünften und 11.603 Übernachtungen. Auch die Schweiz sowie die knapp dahinter rangierenden Niederlanden sind zu wichtigen Zielgruppen herangewachsen mit jeweils fast 4.000 Ankünften und rund 7.000 Übernachtungen.

"Ich freue mich über die kontinuierlich guten Entwicklungen im Auslandstourismus, mit denen wir sogar die positiven Ergebnisse aus dem Inlandstourismus noch toppen können. Mittlerweile werden rund 23 % aller statistisch erfassten Übernachtungen durch Gäste aus dem Ausland generiert", so Uwe Wanger, Geschäftsführer von Kiel-Marketing. "Das zeigt, dass KIEL.SAILING CITY auch im Ausland als wahrer Glückshafen wahrgenommen wird", ergänzt Uwe Wanger.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.