lifePR
Pressemitteilung BoxID: 344912 (Kempinski Hotel Airport München)
  • Kempinski Hotel Airport München
  • Terminalstraße Mitte 20
  • 85356 München
  • http://www.kempinski-airport.de
  • Ansprechpartner
  • Lars Pursche
  • +49 (89) 9782-3518

Fußball-Experten jeden Sonntag live im Kempinski Hotel Airport München

(lifePR) (München, ) Pünktlich zum Start der Bundesligasaison, die dieses Jahr 50. Jubiläum feiert, geben sich Fußballgrößen und Experten jeden Sonntag im Kempinski Hotel Airport München die Klinke in die Hand. Das Atrium des Hotels ist Austragungsort der live-Sportsendung "Der Volkswagen Doppelpass" - und das schon seit Bestehen der Sendung. Das Publikum hat zwischen Palmen und Geranien den besten Blick, wenn über die schönste Nebensache der Welt diskutiert wird und auch Prominente aus Politik und Showbusiness zu Gast sind. Anhänger des Sports können sich mit der Buchung verschiedener Arrangements, die das Hotel anbietet, nicht nur einen Platz als Zuschauer sichern, sondern auch bei einem Spitzenspiel direkt in der Arena mitfiebern.

Franz Beckenbauer, Reiner Calmund, Jürgen Klinsmann, Lothar Matthäus, Jens Nowotny, Mario Basler, Oliver Kahn, Boris Becker, Roger Cicero und Ingolf Lück haben alle schon der sonntäglichen Expertenrunde beigewohnt. Auch die 50. Fußballsaison verspricht spannende Partien, prominente Gäste und interessante Diskussionsrunden.

Das Businesshotel direkt am Münchner Flughafen hat für Fußballfans und Interessierte verschiedene Arrangements zusammengestellt. Darin sind unter anderem enthalten: zwei Übernachtungen inklusive Frühstücksbuffet, die Teilnahme an der "Volkswagen Doppelpass "-Sendung sowie ein Willkommensgruß, buchbar ab 399 Euro. Wer darüber hinaus live bei einem Spiel des "Deutschen Rekordmeisters" in der Allianz Arena dabei sein oder auch einem internationalen Spiel beiwohnen will, sollte sich für das "Fußball Fan-Wochenende" entscheiden, welches Karten für die Spiele beinhaltet und ab 799 Euro buchbar ist.

Kempinski Hotel Airport München

Seine einzigartige Lage zwischen Terminal 1 und 2 am Flughafen München macht das Kempinski Hotel Airport München zum perfekten Ort für Zwischenlandungen jeder Art. Das am 17. Mai 1994 eröffnete Hotel wurde von dem deutsch-amerikanischen Architekten Helmut Jahn vom Architekturbüro Murphy & Jahn in Chicago entworfen. Insgesamt verfügt das Kempinski Hotel Airport München über 389 Zimmer und 30 Veranstaltungsräume. Das Atrium ist eine außergewöhnliche Event Location für bis zu 1.200 Personen und besondere Anlässe, wie zum Beispiel Autopräsentationen oder Galaabende.

Über Kempinski Hotels

Kempinski Hotels ist die älteste Luxushotelgruppe Europas. Das mehr als 110 Jahre alte Traditionsunternehmen bietet seinen Gästen weltweit erstklassige Qualität und exklusiven Service auf individuellem Niveau. Für diese Stärke wurde Kempinski mit dem best brands Award 2011 als beste Dienstleistungsmarke ausgezeichnet. Insgesamt betreibt das Unternehmen 73 Fünf-Sterne-Hotels in 31 Ländern. Dieses Angebot wird kontinuierlich durch neue Hotels in Europa, dem Nahen Osten, in Afrika und Asien erweitert, ohne jedoch den Anspruch auf Exklusivität und Individualität aus den Augen zu verlieren. Darin zeigt sich die Expansionsstärke des Unternehmens. Zum Portfolio zählen historische Grandhotels, ausgezeichnete Stadthotels, herausragende Resorts und edle Residenzen. Daneben ist Kempinski Gründungsmitglied des weltweit tätigen Hotelnetzwerkes Global Hotel Alliance (GHA).