Dienstag, 30. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 67413

Umleitungen wegen Durlacher Turmberglauf

(lifePR) (Karlsruhe, ) Wegen des 16. Turmberglaufs in Durlach am Samstag, 4. Oktober wird die Strecke zwischen Auer Straße und Durlach Turmberg zwischen 15.30 Uhr und 17.30 Uhr für die Tramlinie 1 voll gesperrt. Sie nimmt stattdessen einen verkürzten Fahrweg von Oberreut über Marktplatz und Tullastraße bis zur Auer Straße und wieder zurück.
Zusätzlich gibt es einen Schienenersatzverkehr vom Durlacher Bahnhof zum Turmberg und wieder zurück.

Die Busse der Linien 21 und 26 warten am Turmberg auf die Busse des Schienenersatzverkehrs. Der Anschluss zur Linie 24 erfolgt an der Haltestelle Rommelstraße. Der Schienenersatzverkehr wird im 10-Minuten-Takt gefahren mit Anschluss an der Auer Straße entweder zur Tramlinie 1 oder Tramlinie 2 in Richtung Karlsruher Innenstadt. An der Haltestelle Turmberg fährt der Schienenersatzverkehr drei Minuten vor der normalen Abfahrtszeit der Tramlinie 1 in Richtung Durlacher Bahnhof ab.

Die Haltestellen Friedrichschule und Schlossplatz (Tramhaltestelle) werden während der Veranstaltung ersatzlos aufgehoben.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dobrindt: Infrastruktur-Upgrade stärkt Wettbewerbsfähigkeit und Innovationskraft Deutschlands

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Um Deutschlands Wettbewerbsfähigkeit im Personen- und Güterverkehr zu erhalten, haben sich Bundesverkehrsminist­er Alexander Dobrindt und die...

TÜV SÜD liefert belastungsfähige Entscheidungsbasis

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Im Auftrag der IKB Deutsche Industrie Bank hat TÜV SÜD die Technische Due Diligence für die Projektfinanzierung von sechs Großbatterie-Systemen...

Prometeon Tyre Group auf der Autopromotec: auf Ihrem Messestand präsentiert die Gruppe Lkw-, Buslandwirtschafts- und Erdmaschinen-Reifen (OTR) von Pirelli und Aeolus

, Mobile & Verkehr, Pirelli Deutschland GmbH

Die Prometeon Tyre Group gab in der vergangenen Woche ihr Debüt auf der Messe Autopromotec im italienischen Bologna. Auf ihrem Mehrmarken-Stand...

Disclaimer