Freitag, 22. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 132103

0,0 - sprich Nullkommanull

Null Prozent Alkohol bei prickelnden 100 Prozent Lemberger

Hausen, (lifePR) - 0,0 aus dem JupiterWeinkeller Hausen an der Zaber e. G in Württemberg besteht aus dem verperlten Traubensaft der Rebsorte Lemberger. Die Kohlensäure moussiert im 0,0 feinperlig wie bei einem Secco oder Sekt, doch das Produkt ist alkoholfrei.

Ein Sektumtrunk ohne Alkohol - geht das? Die Antwort lautet ja, mit 0,0. Diese neueste Produktidee des JupiterWeinkellers aus Hausen an der Zaber, Württemberg, enthält Null Prozent Alkohol und 100 Prozent roten Traubensaft aus Lemberger-Trauben. 0,0 stellt mit seinem intensiven, reinen Fruchtgeschmack und seiner Feinperligkeit eine alkoholfreie Variante zum Sekt dar. Für Schwangere, Autofahrer und Kinder ist 0,0 somit bestens geeignet.

Die Idee stammt von Geschäftsführer Daniel Schäufele und Marcel Szopa, Kellermeister der Hausener Genossenschaft. Durch die Schwangerschaft ihrer Ehefrauen suchten die beiden nach alkoholfreiem Sekt. So entstand die Idee, statt Wein Traubensaft zu verperlen. Dass es Lemberger-Trauben sind, die den Saft für 0,0 lieferten, ist natürlich kein Zufall. "Schließlich liegen unsere Weinberge in Württemberg, und da wir unserer Heimat verbunden sind, möchten wir auch regionaltypische Produkte erzeugen. Die Lemberger-Traube lag somit auf der Hand," berichtet Daniel Schäufele. "Unser fein moussierender 0,0 ist ein geschmacksintensives Gaumenerlebnis," ergänzt Marcel Szopa.

Details 0,0: (voraussichtlich erhältlich ab Mitte Dezember)
- JupiterWeinkeller 0,0
- verperlter Traubensaft aus Lemberger-Trauben
- 100 % Traubensaft (Direktsaft)
- 3,99 Euro inkl. MwSt./Flasche, 0,75 l

Bezugsquelle:

Der 0,0 des JupiterWeinkellers ist in ausgewählten Weinfachhandlungen, direkt beim JupiterWeinkeller Hausen an der Zaber e. G. und unter www.jupiterweinkeller.de erhältlich.

Jupiter Weinkeller Hausen an der Zaber e.G.

290 Wengerterfamilien zählt die 1940 gegründete Genossenschaft JupiterWeinkeller in Hausen an der Zaber e. G., das zu Brackenheim (Württemberg) gehört. Zwischen Stromberg und Heuchelberg, Württembergs größter Weinbaugemeinde mit jahrhunderte langer Tradition, kultivieren die Winzer auf 120 Hektar ein reiches Spektrum an Rebsorten. Im Wahrzeichen der Jupitergigantensäule von Hausen beteten bereits die Römer in der Antike um gutes Wetter und für reiche Ernte. Dagegen steht heute beim JupiterWeinkeller der qualitative Anspruch beim Ausbau der Weine zu einem breit gefächerten Sortiment ganz oben an. Das Credo lautet: Qualität kommt vor Quantität. Im besten Sinne des Wortes wird "Schwäbisch für Fortgeschrittene" geboten. 2007 wurde der JupiterWeinkeller Hausen an der Zaber e. G. mit dem Ehrenpreis der Landesweinprämierung ausgezeichnet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sekt, Crémant oder sogar Champagner?

, Essen & Trinken, Henkell & Co.-Gruppe

ur großen Party am Jahresende gehört das Perlen in den Gläsern einfach dazu, wenn ein Regen bunter Sterne den Silvesterhimmel erhellt und wir...

Henkell & Co.

, Essen & Trinken, Henkell & Co.-Gruppe

Top aufgestellt für das absatzstarke vierte Quartal: Die Henkell & Co.-­Gruppe pusht mit starken Marken und attraktiven Neuprodukten das Jahresendgeschäft....

Hier wird noch selbst gekocht

, Essen & Trinken, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Das Alten- und Pflegeheim „Haus Margarete“ im Lauterbacher Stadtteil Blitzenrod liegt idyllisch zwischen anderen Wohnhäusern im Grünen. Von der...

Disclaimer