lifePR
Pressemitteilung BoxID: 492001 (Industrie- und Handelskammer Südlicher Oberrhein)
  • Industrie- und Handelskammer Südlicher Oberrhein
  • Schnewlinstraße 11 - 13
  • 79098 Freiburg
  • http://www.suedlicher-oberrhein.ihk.de
  • Ansprechpartner
  • Anika Klaffke
  • +49 (761) 3858-113

"Unternehmensnachfolge im ländlichen Raum"

IHK-Veranstaltung am 2. Juli 2014 in Titisee

(lifePR) (Freiburg, ) Unternehmer in ländlichen Regionen haben zunehmend Schwierigkeiten, die Nachfolge ihrer Betriebe zu regeln und zu sichern. Die kostenlose Informationsveranstaltung am Mittwoch, den 2. Juli 2014, ab 17:30 Uhr im Kurhaus Titisee richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen, die vor einer Nachfolgeregelung stehen oder sich bereits im Übergabeprozess befinden. Die diesjährige Veranstaltung unter dem Titel "Unternehmensnachfolge im ländlichen Raum" wird von den drei südbadischen Industrie- und Handelskammern Hochrhein-Bodensee, Schwarzwald-Baar-Heuberg und Südlicher Oberrhein unter deren gemeinsamem Startercenter Südwest durchgeführt.

Den Hauptvortrag hält Dr. Bernd Friedrich, der als professioneller Nachfolgemakler (M&A Berater) den Unternehmensverkauf beleuchtet. Die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft mit Referent Oliver Trautmann informiert über die Möglichkeiten des Einsatzes von Beteiligungskapital in der Unternehmensnachfolge. In der Expertenrunde werden dann branchenspezifische Aspekte der Unternehmensnachfolge im Einzelhandel (Philipp Glatt vom Handelsverband Südbaden), in der Gastronomie (Dieter Ludin vom Sachverständigenbüro Gastgewerbe), in der Industrie (Thomas Bußhardt von den Wirtschaftsprüfern Limberger, Fuchs, Koch und Partner) sowie in der Dienstleistung (Michael Schoenberg von der Unternehmensberatung Lakner) beleuchtet.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, auf der Infobörse und an den Praxisterminals auch die Nachfolgebörse nexxtchange kennenzulernen.

Die Informationsveranstaltung wird von der Initiative für Existenzgründungen und Unternehmensnachfolge des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft (ifex), und der Akademie Ländlicher Raum unterstützt. Neben der Informationsvermittlung bietet die Veranstaltung nicht nur für Fach- und Führungskräfte mit Nachfolgeambitionen, sondern für alle interessierten Unternehmer eine Plattform für den gegenseitigen Erfahrungsaustausch.

Programm und Anmeldung unter www.nachfolge.ihk-events.de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.