Donnerstag, 21. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 136448

IHK-Seminarreihe für Azubis: Werte, Kommunikation und Benehmen

Fulda, (lifePR) - Qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die tragende Säule und das Aushängeschild eines Unternehmens. Damit beim Firmennachwuchs von Anfang an die Weichen für Kundenorientierung richtig gestellt werden und der Übergang vom "Schonraum Schule" in die häufig sehr viel rauere Arbeitswelt gut gelingt, hat die IHK Fulda eine eigene Seminarreihe für Auszubildende aufgelegt.

Die sechs Module können im Block oder einzeln gebucht werden - ganz nach Bedarf des Unternehmens beziehungsweise des Azubis. Im Mittelpunkt stehen Werte, Kommunikation und Benehmen.

Termine:

- Modul 1: Konflikte konstruktiv knacken!
Dienstag, 9. März 2010 und Dienstag, 21. September 2010
- Modul 2: (Selbstständig) Lernen lernen
Mittwoch, 10. März 2010 und Mittwoch, 22. September 2010
- Modul 3: Auf die Wirkung kommt es an: Erfolgreiche Präsentationstechniken
Montag, 1. März 2010 und Donnerstag, 23. September 2010
- Modul 4: Erfolgreiche Kommunikation nach innen und außen
Dienstag, 2. März 2010 und Montag, 27. September 2010
- Modul 5: Visitenkarte Telefon
Dienstag, 23. März 2010 und Montag, 04. Oktober 2010
- Modul 6: Knigge aktuell wie nie: Gute Umfangsformen als Basis für ein konstruktives Miteinander
Mittwoch, 24. März 2010 und Dienstag, 5. Oktober 2010

Die einzelnen Module beginnen jeweils um 9:00 Uhr und enden um circa 16:00 Uhr.

Der Preis pro Modul beträgt für IHK-Mitglieder 95,00 Euro (inklusive Mittagessen, Getränke und Seminarunterlagen).

Die Module 1 und 2 werden im Bonifatiushaus Diözesausbildungsstätte, Neuenberger Straße 3 - 5, 36041 Fulda, die Module 3, 4, 5 und 6 in der IHK Fulda, Heinrichstraße 8, veranstaltet.

Referenten:

Module 1 und 2: Sozialpädagoge BA Frank Schiffhauer.
Module 3 bis 6: Ortrud Tornow, Tornow und Partner, Fulda (www.tornow.de).

Teilnehmerzahl: Ein Seminar wird durchgeführt, wenn sich mindestens 16 Teilnehmer anmelden.
Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Teilnehmer begrenzt.

Bonusprogramm: Für jeden Seminarbesuch wird jeweils ein Punkt vergeben. Unternehmen, die 10 zehn Punkte gesammelt haben, erhalten als Dankeschön das elfte Seminar aus der Modul-Reihe kostenlos. Sie haben Interesse? Kreuzen Sie einfach auf Ihrer Seminaranmeldung Ihre Einwilligung an.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Antisemitismus beim Namen nennen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesregierung hat heute im Rahmen der Kabinettssitzung die von der Internationalen Allianz für Holocaust-Gedenken (IHRA) verabschiedete...

Weltkindertag: Kinderrechte im Grundgesetz verankern

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Anlässlich des Weltkindertages am 20. September 2017 fordert Bundesfamili­enministerin Dr. Katarina Barley die Kinderrechte im Grundgesetz zu...

World Vision im Einsatz nach Erdbeben in Mexiko

, Familie & Kind, World Vision Deutschland e.V

Die internationale Hilfsorganisation World Vision beteiligt sich an den Rettungsarbeiten nach dem Erdbeben in Mexiko. Mitarbeiter der Organisation...

Disclaimer