Samstag, 25. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 313491

Aus 1 werden 3: Mazzetti Cremissimo heißt jetzt CREMAceto Classico und wird um die Sorten Traube und Himbeere ergänzt

Walluf, (lifePR) - Aus dem beliebten Mazzetti Cremissimo, einer Balsamico-Creme aus eingekochtem Balsamico mit einem Anteil von 55 % Aceto Balsamico di Modena, wird ab sofort der Mazzetti CREMAceto Classico. Neben der Umbenennung bekommt das milde und fruchtige Produkt vom Erfinder der Balsamico-Creme auch eine edle neue Verpackung und zusätzlich zwei neue Sorten zur Seite gestellt: CREMAceto Traube und CREMAceto Himbeere. CREMAceto Traube wird mit Pinot-Bianco-Weinessig hergestellt und schmeckt fruchtig intensiv, CREMAceto Himbeere zeichnet ein beerig aromatischer Geschmack aus. Mit diesen Neuerungen stellt Mazzetti - der führende Anbieter für Balsam-Essig in Deutschland - eine Trilogie des guten Geschmacks vor und unterstreicht einmal mehr seine führende Marktposition.

Freunde des köstlichen, milden und intensiv fruchtigen Cremissimo mit 55 % Aceto Balsamico di Modena finden den italienischen, unkomplizierten Allrounder für jeden Tag für Tomate-Mozzarella, frische Sommersalate, Saucen, gegrilltes Fleisch und als Dessertopping zu Erdbeeren und Vanilleeis nun unter dem Namen CREMAcetto Classico und mit neuem, edlem Design im Regal. Die neue Verpackung lässt nun schon am PoS die beste Qualität von Mazzetti erkennen: Die neue Flasche ist eine hochwertige Brillantglanzflasche, die mit einem exklusiven Etikett mit klassischem Mazzetti-Logo und edlem Schriftzug sowie Gütesiegel verziert wurde. Die Siegelbanderole ist ein deutlicher Qualitätshinweis mit Herkunftsnachweis und unterstreicht, dass Tradition und Qualität bei Mazzetti großgeschrieben werden. Damit ist der CREMAceto Classico der Blickfang im Regal und ein Produkt, welches in keinem Supermarkt mit Qualitätsanspruch fehlen darf. Erhältlich ist der Mazzetti CREMAceto Classico ab sofort, die 250-ml-Flasche kostet ab 2,99 € (UVP).

Damit man das edle Redesign im Zuge der Umbenennung gleich mehrfach genießen kann, hat Mazzetti passend zum CREMAceto Classico noch zwei neue CREMAceto-Sorten entwickelt: CREMAceto Traube und CREMAceto Himbeere.

CREMAceto Traube ist eine helle intensiv-fruchtige Balsamico-Creme aus Pinot-Bianco-Weinessig. Die neue Delikatesse ist ideal für alle, denen die färbende Wirkung der dunklen Cremes nicht zusagt, die den Geschmack der weißen Traube schätzen und gerne Fisch sowie helle Saucen und Dressings zubereiten. Erhältlich ist der Mazzetti CREMAceto Traube ab Mai 2012, die 250-ml-Flasche kostet ab 3,49 € (UVP).

CREMAceto Himbeere begeistert durch einen beerig aromatischen Geschmack und eine ausgewogene Balance zwischen Süße und Säure, die der erstklassigen Balsamico-Creme ein leichtes und frisches Aroma verleiht und perfekt zu Salaten und Käse passt. Erhältlich ist der Mazzetti CREMAceto Himbeere ab Mai 2012, die 250-ml-Flasche kostet ab 3,49 € (UVP).

Die neue Sortenvielfalt bereichert das Balsamico-Sortiment der Traditionsmarke Mazzetti und ist mit Sicherheit Anwärter für die Favoriten-Einkaufsliste vieler Gourmets, Hobbyköche und Freunde der italienischen Küche. Denn allein der CREMAceto Classico nimmt im Handel bereits jetzt unter 147 Cremas Platz 6 ein.

In Deutschland werden die Spezialitäten exklusiv vom Importhaus Wilms / Impuls aus Walluf vertrieben und sind im Lebensmittelhandel, in Kaufhäusern und Feinkostläden zu finden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Neuer Stern am deutschen "Sparkling-Himmel"

, Essen & Trinken, KvD Strauch Sektmanufaktur GmbH

Die junge Strauch Sektmanufaktur, Entdeckung des Jahres von Gault & Millau 2015 und ausgezeichnet von Eichelmann, hat sich bereits einen Namen...

Kulinarischer Höhepunkt: Gourmetabend im Hotel Elbresidenz an der Therme Bad Schandau

, Essen & Trinken, Toskanaworld GmbH

„Alte Liebe rostet nicht“ – so lautete das Motto, unter dem das Hotel Elbresidenz an der Therme Bad Schandau am Samstag, den 11. November zu...

Craft Beer: „Erfunden“ in Ostbayern

, Essen & Trinken, NewsWork AG

Die Oberpfalz und Niederbayern sind die eigentliche Heimat von handwerklich gebrautem Bier. Mittelständische Brauereien aus Ostbayern gewannen...

Disclaimer