Sonntag, 22. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 157780

Festveranstaltung zur Verleihung des Titels "TOP Ausbildungsbetrieb 2009"

Rostock, (lifePR) - Nach dem Erfolg der Ausschreibungen zum "TOP Ausbildungsbetrieb 2007 und 2008" konnten sich Unternehmen aus dem Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Rostock im letzten Jahr um den Titel "TOP Ausbildungsbetrieb 2009" bewerben.

Demografischer Wandel und Abwanderung führen dazu, dass immer mehr Unternehmen für ihre Ausbildungsplätze nicht die geeigneten Bewerber finden. Ein gutes Image, eine langfristig ausgerichtete Personalstrategie und gezieltes Personalmarketing sind notwendig, um junge Menschen für ein Unternehmen zu begeistern.

"Diese Initiative ist ein wichtiges Engagement, um die Region zu stärken und das Thema Ausbildung voran zu bringen. Außerdem ist es eine gute Motivation für Auszubildende und Unternehmen," betont Wolfgang Hering, Präsident der IHK zu Rostock.

Mit dem Titel "TOP Ausbildungsbetrieb 2009" setzt die IHK zu Rostock neue Akzente für die Ausbildung im IHK-Bezirk Rostock. Es werden besondere Ideen, Maßnahmen und die Qualität in der Ausbildung prämiert.

Am 20. April 2010 werden der Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Mecklenburg-Vorpommern, Dr. Stefan Rudolph und Präsident Hering auf einer Festveranstaltung in der IHK zu Rostock den Ehrentitel überreichen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Swiss Galoppers - Hovfokus.dk ejes og styres af Søren Høper

, Freizeit & Hobby, Swiss Galoppers GmbH

Søren har i over 10 år været interesseret i hove og hvordan de påvirker resten af hesten. I de sidst 8 år har han arbejdet som professionel Hovtrimmer...

Neues Magazin „sticken 4.0"

, Freizeit & Hobby, text & presse-service Gudrun Schillack

Ein Magazin mit Themen rund ums Maschinensticken, das ist das Magazin „sticken 4.0“– ein special interest Magazin, jetzt neu. Ein Magazin, das...

Reitsportmesse Niederrhein 2017

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Die REITSPORTMESSE NIEDERRHEIN ist vom Kalender der Reit- und Pferdesportbegeister­ten in der Region nicht mehr wegzudenken. Zum mittlerweile...

Disclaimer