Dienstag, 19. September 2017


Antipasti vor Abflug: Holiday Extras präsentiert Airport-Restaurants mit Aussicht

München, (lifePR) - Mit leerem Magen soll man nicht fliegen: Unter diesem Motto bieten Flughäfen zahlreiche Restaurants im Abflugbereich an. Einige davon bieten dem Gast noch einen weiteren Vorteil, da sie über einen besonders guten Ausblick auf das Flughafenvorfeld verfügen. Holiday Extras (www.holidayextras.de), der führende Vermittler von Parkplätzen und Hotels an Airports, hat einige der besten Lokale mit Panoramablick zusammengestellt:

Antipasti vor dem Abflug:

Wer die italienische Hauptstadt Rom verlässt, erhält zum Trost vor Abflug noch einen beeindruckenden Ausblick über das Vorfeldgelände. Möglich ist das zum Beispiel vom Buffetrestaurant im Terminal 3 des Airports Fiumicino. Dort heben unter anderem die Jets von Lufthansa oder Vueling ab.
http://www.adr.it/web/aeroporti-di-roma-en-/eat-drink-guide-1

Chianti als Urlaubseinstimmung:

Italienisch genießen können Urlauber auch in München, bevor sie den Jet besteigen. Dort bietet nämlich il Mondo in Terminal 1 einen beeindruckenden Blick auf das Vorfeld. Ein guter Zeitpunkt ist insbesondere der frühe Nachmittag, dann starten die Großraum-Jets von Oman Air, Emirates, Etihad Airways und Qatar Airways Richtung Orient.
http://www.munich-airport.de/de/micro/allresto_neu/restaurants/ilmondo/index.jsp

Pommes mit Panorama:

Einen beeindruckenden Ausblick haben auch Passagiere, die von Athen aus zurück in die Heimat fliegen. Hier bietet zur Abwechslung die McDonald’s-Filiale das beste Panorama über startende und landende Flugzeuge des griechischen Hauptstadtflughafens.
https://www.aia.gr/traveler/shopping-centre/restaurants-and-cafes/mcdonald-s

Fine Dining in London:

Am modernen Terminal 5 in London Heathrow hat sich Starkoch Gordon Ramsey ein Denkmal gesetzt. Neben erlesenen Gaumenfreuden zu nicht ganz billigen Preisen gibt es den Blick auf die Flotte von British Airways immerhin kostenfrei dazu.
https://www.gordonramsayrestaurants.com/plane-food/

Von wegen Kötbullar:

Dass die schwedische Küche keineswegs nur aus Fleischbällchen besteht, beweist das Restaurant mit dem treffenden Namen On my Way an Stockholms Flughafen Arlanda. Dort gibt es französische Spezialitäten und einen außergewöhnlichen Blick auf das Airport-Vorfeld.
http://www.swedavia.com/arlanda/at-the-airport/shopping-at-arlanda/restaurants/on-my-way/

Holiday Extras GmbH

Die Holiday Extras-Gruppe ist der Marktführer für die Vermittlung von Reise-Extras in Europa. Das Unternehmen wurde 1983 in Großbritannien von Gerry Pack gegründet. Die Holiday Extras Ltd. in Großbritannien und die deutsche Schwestergesellschaft Holiday Extras GmbH bieten ihren Kunden günstige Parkplätze und attraktive Hotelangebote an über 80 Flug- und Kreuzfahrthäfen in Europa. Bei Parkplätzen, die nicht direkt auf dem Flughafengelände liegen, ist der Transfer zum Terminal und zurück im Preis inbegriffen. An 13 Flughäfen betreibt und vermittelt das Unternehmen unter der Marke "Airparks" eigene und lizenzierte Parkflächen. Neben Stellplätzen vermittelt Holiday Extras Park, Sleep & Fly-Angebote, welche die Übernachtung im Flughafen-Hotel, den Parkplatz, Transfer und oftmals auch das Frühstück beinhalten. In Deutschland vermitteln bereits über 12.000 Reisebüros Holiday Extras-Leistungen. Buchbar sind die Angebote auch über Online-Partner, die Website und das Team Reservierung & Service. Expedienten können folgende Buchungssysteme nutzen: Amadeus TOMA, sabre red+merlin, Jack Plus/myJack, trafficsCosmo, Schmetterling Neo, BistroPortal und Paxconnect. Holiday Extras bietet Journalisten besondere Pressekonditionen. Nähere Informationen sind unter www.holidayextras.de erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Lapplands Kontraste

, Reisen & Urlaub, nordic holidays gmbh

Ob ruhige Orte in faszinierender Landschaft oder lebhafte Skigebiete – Lappland hat einiges zu bieten. Mit dem Flugzeug im finnischen Rovaniemi...

Aufbruch nach Pandora mit Karawane Reisen

, Reisen & Urlaub, Karawane Reisen GmbH & Co. KG

Der Ludwigsburger Spezial-Reiseveranstalter Karawane veröffentlicht seinen neuen „Asien“-Katalog für die kommende Reise-Saison 2019/20. Die darin...

Hildegard von Bingen Pilgerwanderweg offiziell eröffnet

, Reisen & Urlaub, Naheland-Touristik GmbH

In feierlichem Rahmen wurde am Samstag, 9. September der Hildegard von Bingen Pilgerwanderweg in Odernheim am Glan offiziell eröffnet. Mit den...

Disclaimer