Mittwoch, 20. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 669920

Über 80 Preise zu gewinnen

Tour de Hohenlohe 2017

Schwäbisch Hall, (lifePR) - Die Teilnahme an der Tour de Hohenlohe in Langenburg am 09. und 10. September lohnt sich gleich doppelt. Nicht nur die Radtour macht große Freude, auch im Nachgang hat man die Chance einen tollen Preis zu gewinnen. Jeder Teilnehmer bekommt beim Kauf eines Tickets eine Gewinnspielkarte, die beim Start am Samstag und Sonntag in eine Box am Infostand eingeworfen werden kann. Die Gewinner werden direkt nach der Tour de Hohenlohe ausgelost und benachrichtigt.

Die Mitglieder des Veranstalters Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e. V. haben über 80 Gutscheine gesponsert. Darunter Essens- und Übernachtungsgutscheine, Eintrittskarten für Museen oder Veranstaltungen. Eine Übersicht befindet sich auf der Homepage www.tour-de-hohenlohe.de.

Tickets für die Radtour gibt es vergünstigt im Vorverkauf bis 5. September oder regulär am Start in Langenburg an beiden Veranstaltungstagen ab 8.30 Uhr.

Vorverkauf: Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e. V., Münzstraße 1, 74523 Schwäbisch Hall, Telefon 0791 755-7444, info@hs-tourismus.de., www.tour-de-hohenlohe.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ab in die Ferien - und wer kümmert sich um Haus und Hof?

, Reisen & Urlaub, ARAG SE

Die Sommerferien stehen fast schon vor der Tür. Das bedeutet für viele Familien auch Vorfreude auf die Reisezeit. Wenn es in den Urlaub geht,...

singlereisen.de: Magie Yukon – Abenteuerreise am Yukon River & Trekking im Kluane Nationalpark für Singles!

, Reisen & Urlaub, singlereisen.de GmbH

Traumziel dieser Singlereise nach Kanada ist die unberührte und letzte Wildnis am Yukon River, wo einst die Goldsucher lebten und ihr Glück beim...

Jugendherberge Tönning mit neuer Leitung

, Reisen & Urlaub, Deutsches Jugendherbergswerk Landesverband Nordmark e.V.

Tönning. Seit Eröffnung im Jahr 1985 leiteten Rita und Jochen Jessen die Jugendherberge Tönning. Nun haben sie den Staffelstab an den neuen Leiter...

Disclaimer