Rückblick Denktopf Wissensforum 2: Geballtes Wissen für wertvollen Genuss

(lifePR) ( Witten, )
Ende Juni haben die drei Denktopfpartner Küppersbusch, Seeberger und Egro & Rancilio in Gelsenkirchen vor ausverkauften Reihen präsentiert.

Unter dem Motto "Was ist Genuss wert?" wurde praxisnah erläutert, wie Wertschätzung und Achtsamkeit im beruflichen Alltag erfolgreich integriert werden können.

"Die Denktopf Wissensforen sind kompakt und absolut alltagsbezogen. Ich kann immer Nutzen für meine Arbeit daraus ziehen. Die Kombination aus Küchen- und Kaffeetechnik in Bezug auf Einsparungsmöglichkeiten und kostenbewusstem Energie-Einsatz war ein sehr aktuelles und spannendes Thema", so ein Teilnehmer.

Der Tag begann mit dem Küppersbusch Seminar "Kostenbewusster Energieeinsatz in der horizontalen Kochtechnik", bei dem die Teilnehmer alles über die ideale Großküche und moderne Küchenkonzepte erfahren haben und wie man die Technik an steigende Anforderungen anpasst. Im Fokus stand die neue Druckgartechnik, mit der man aktiv Ressourcen einsparen kann und gleichzeitig weniger Geräte benötigt. Seeberger zeigte im Anschluss mit "Nachhaltiges Unternehmertum in starken Märkten - vom Kaffeeanbau zur Kaffeeröstung", wie man Nachhaltigkeit, Mitarbeiterachtung, Qualität, fairen Einkauf, Vermeidung von Gentechnik und CO2-Rückführung ins Tagesgeschäft integriert.

Den Abschluss bildeten "Egro & Rancilio - Two Brands, One Vision". Die Referenten vermittelten, wie Wertschätzung durch höchste Ansprüche an Technik und Qualität übereingebracht wird.

"Wir haben für unsere Denktopf Veranstaltungen immer den Mehrwert für unsere Teilnehmer im Blick. Der bewusste Umgang mit Ressourcen ist unser diesjähriger Themen-Schwerpunkt und wurde in diesem Wissensforum gemeinsam mit unseren Partnern hervorragend umgesetzt.", freut sich Heinz Dresen, Verkaufsleiter HÖRSTKE Großküchen/Einrichtungen.

Weitere Informationen unter www.hoerstke.de oder per Telefon unter 02302 1677.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.