Freitag, 20. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 688846

Großer Klassiker in kleiner, handlicher Dose

Gorbatschow Moscow Mule Club Edition

Wiesbaden, (lifePR) - Kultgetränk ist Trend: Mit Gorbatschow Moscow Mule Club Edition feiert ein Star an der Bar der Golden Fifties sein Comeback und ist angesagt wie nie zuvor. Den Cocktail-­Klassiker mit Ingwer-­Limette-­ Geschmack auf Wodka-­Basis gibt es jetzt in handlicher Aludose – perfekt für lange Partynächte und unterwegs.

Gorbatschow Moscow Mule Club Edition im Kupfer-­Look

Moscow Mule eroberte die Barszene der USA in den 1940er-­ und 50er-­Jahren und wurde im Zuge des Wodka-­Booms in den 1950ern zu dem Kultgetränk schlechthin. Jetzt feiert das Mixgetränk sein großes Comeback in der Barszene. Außergewöhnlich macht ihn dabei der würzige Geschmack, den er aus seiner besonderen Zutat Ginger Beer (Ingwerlimonade) erhält. Seine Berühmtheit verdankt er dem auffälligen Kupferbecher, in dem er üblicherweise ausgeschenkt wird. Klar, dass Wodka Gorbatschow auch dieses kultige Accessoire im Design wiederaufleben lässt: Auf der Dose von Gorbatschow Moscow Mule Club Edition mixt sich das typische Blau von Wodka Gorbatschow mit kupferfarbenen Elementen – ganz im Stil von Moscow Mule.

Gorbatschow Moscow Mule Club Edition ist seit Januar 2018 zu einem UVP von 2,59 Euro im Handel erhältlich.

Über Wodka Gorbatschow

Rein, mild und klar – das sind die drei wesentlichen Attribute, die Wodka Gorbatschow charakterisieren. Hochwertige Ausgangsprodukte und das aufwendige Verfahren der Kältefiltration sichern die absolute Reinheit, den milden Geschmack und die herausragende Qualität aller Produkte der Marke. Der bereits seit 1921 hergestellte Wodka Gorbatschow ist deutlicher Marktführer in der Produktgattung Wodka und zählt gleichzeitig seit Jahren zu den stärksten Spirituosenmarken in Deutschland. Weitere Informationen unter www.wodka-­gorbatschow.de

Henkell & Co.-Gruppe

Die Henkell & Co.-­Gruppe ist in 20 Ländern mit eigenen Unternehmen vertreten und exportiert weltweit in mehr als 100 Staaten. In zahlreichen Ländern ist sie Marktführer für Sekt, Prosecco, Wein oder diverse Spirituosengattungen. Im Henkell-­Stammhaus in Wiesbaden befindet sich die Zentrale der Henkell & Co.-­Gruppe, zu der Marken wie Fürst von Metternich, Mionetto Prosecco, Henkell, Söhnlein Brillant und Wodka Gorbatschow gehören. Weitere Informationen unter www.henkell-­gruppe.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Behr’s Verlag unterstützt die Grundschule Rönnkamp in Hamburg

, Essen & Trinken, B. Behr's Verlag GmbH & Co. KG

Mit einem Scheck über 1.000,- Euro fördert der Behr’s Verlag das Projekt „Gartenhaus mit Entleihsystem für Spielgeräte“ an der Grundschule Rönnkamp...

Pünktlich zum Saisonstart: Deutschlands erste Suppen zum Grillen

, Essen & Trinken, GOURMETFLEISCH.DE

Die online Steak-Profis von Gourmetfleisch.de sind stolz auf ihre herausragende Fleisch- und Steak-Expertise, aber ihr unbändiger Innovationsgeist...

Bier des Jahres 2018

, Essen & Trinken, Probier GmbH

Deutschlands Bierexperten haben gewählt Zum 20.. Mal haben Deutschlands Bierexperten einen Gerstensaft zum „Bier des Jahres“ gewählt. Seit 1998...

Disclaimer