Absatzstärkste Spirituose in Deutschland

Wodka Gorbatschow ist klare Nummer 1

(lifePR) ( Wiesbaden, )
Wodka Gorbatschow verzeichnet abermals ein echtes Erfolgsjahr: Zum dritten Mal infolge schließt die Marke als absatzstärkste und meistverkaufte Spirituose1 insgesamt das Geschäftsjahr 2019 ab. Damit bleibt Wodka Gorbatschow auch 2019 mit einem beachtlichen Marktanteil von 16,8% die klare Nummer 1 im deutschen Wodkamarkt, dem größten Spirituosen-Segment in Deutschland.2

Die Zahlen sprechen für sich

Wodka Gorbatschow ist auch 2019 – und damit seit 2017 das dritte Jahr infolge – die absatzstärkste und meistverkaufte Spirituose in Deutschland. Die Absatzzahlen konnten im vergangenen Jahr nochmals um +9,1 % auf 20,9 Mio. 1/1-Flaschen gesteigert werden. Als bekannteste Wodka-Marke hierzulande erreicht Wodka Gorbatschow in allen Altersklassen kontinuierlich neue Käufer und baut damit die eigene Reichweite nochmals aus. Somit war auch 2019 ein absolutes Erfolgsjahr für Wodka Gorbatschow und gleichzeitig das absatzstärkste Jahr in der Geschichte der Traditionsmarke: Mit einem Marktanteil von 16,8% ist Wodka Gorbatschow beachtliche 2,8 Mal größer als der Marktzweite3. Wodka Gorbatschow ist bereits seit den 70er-Jahren der Marktführer im Wodka-Segment und zudem die unangefochtene Nummer 1 im Absatz unter den Spirituosen in Deutschland. „Wir freuen uns sehr über den anhaltenden Wodka Gorbatschow-Erfolg, der bereits seit Jahrzehnten die erfolgreichste und bekannteste Wodka-Marke Deutschlands ist“, so Jan Rock, Pressesprecher bei Henkell Freixenet.

Immer am Puls der Zeit

Das ikonische Flaschendesign des Marktführers erhält im Jahr 2020 ein dezentes, modernes Upgrade: Die Integration der Eisberge im Deckel, ein dunkleres Blau im VET, das Wegfallen der Flagge im Logo und der Einsatz einer Qualitätsbanderole werden ab Juli als zeitgemäße Gestaltungselemente auf der legendären Zwiebelturm-Flasche eingesetzt – ohne gleichwohl den hohen Wiedererkennungswert und die Prägnanz von Wodka Gorbatschow anzutasten.

Über Wodka Gorbatschow

Des Wodkas reine Seele: Wodka Gorbatschow ist die bekannteste und erfolgreichste Spirituosenmarke Deutschlands und steht seit fast 100 Jahren für Tradition und Qualität. Die Erfolgsgeschichte hat ihren Ursprung in St. Petersburg, wo Leontowitsch Gorbatschow eine Wodka-Destillation betrieb. 1917 verließ er Russland und legte vier Jahre später in Berlin den Grundstein für die Fortsetzung seiner Wodka-Produktion. Im Sturm eroberte sein „Wässerchen“ erst die Hauptstadt und nach dem Krieg ganz Deutschland. Noch heute wird der meistgetrunkene Wodka Deutschlands nach dem gut gehüteten Spezialrezept hergestellt. Weitere Informationen unter www.wodka-gorbatschow.de.

1 IRi: Top 25 Spirituosen-Artikel Absatz: LEH total (ex. Aldi) nach Regionen – Jan bis Dez 2019 vs. 2018
2 IRi: Spirituosen - Absatz: LEH >=200m2 inkl. Aldi inkl. GAM inkl. C&C
3 IRi: Spirituosen - Absatz: LEH >=200m2 inkl. Aldi inkl. GAM inkl. C&C
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.