Sonntag, 22. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 543776

Safe & Sound: So wird der Festivalsommer zum Hit

Die Hear the World Foundation klärt mit einer Infografik auf, wie Besucher Musikfestivals genießen und dabei ihre Ohren schützen können

Stäfa, Schweiz, (lifePR) - Es ist wieder soweit: Sommerzeit ist Festivalzeit. Feiern mit Freunden, strahlender Sonnenschein und tolle Bands machen ein Musikfestival zum unvergesslichen Erlebnis. Klar, dass die wenigsten sich da Gedanken über ihr Gehör machen. Doch ein Festival ist für unsere Ohren ein Ausnahmezustand: Ein Wochenende mit vielen Konzerten und lauter Musik kann unserem Gehör schaden - und sogar zu einem dauerhaften Hörverlust führen. Ein hoher Preis, den kein Fan bezahlen muss: Die Hear the World Foundation gibt wertvolle Tipps, wie Besucher Konzerte genießen können, ohne ihr Gehör zu schädigen.

Weitere Informationen zum Thema bietet die Hear the World Foundation unter www.hear-the-world.com/soundsgood.

Hear the World Foundation c/o Domanda Verwaltungs GmbH

Mit der Unterstützung der gemeinnützigen Hear the World Foundation setzt sich Sonova für Chancengleichheit und erhöhte Lebensqualität von Menschen mit Hörverlust ein. Als führender Hersteller von Hörlösungen sieht sich das Unternehmen in der sozialen Verantwortung, einen Beitrag zu einer Welt zu leisten, in der jeder Mensch die Chance auf gutes Hören hat. So engagiert sich die Hear the World Foundation weltweit für bedürftige Menschen mit Hörverlust und ist in der Prävention und Aufklärung tätig. Besonders werden Projekte für Kinder mit Hörverlust gefördert, um ihnen eine altersgerechte Entwicklung zu ermöglichen. Mehr als 80 prominente Botschafter, darunter Stars wie Plácido Domingo, Annie Lennox, Sting und Joss Stone, unterstützen die Hear the World Foundation.

Weitere Informationen finden Sie auf www.hear-the-world.com. Werden Sie Fan auf www.facebook.com/....

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wohlbefinden auf allen Ebenen fördern

, Gesundheit & Medizin, Mankau Verlag GmbH

Chakren sind die spirituellen Energiezentren des Menschen, die Emotionen, Charakter und Wohlbefinden beeinflussen. Gerät das System aus dem Gleichgewicht,...

"Die Lehre Bruno-Grönings ist unärztlich und esoterisch"

, Gesundheit & Medizin, Landesärztekammer Hessen

„Hilfe und Heilung auf geistigem Weg“, verspricht der Bruno Gröning-Freundeskreis auf seiner Homepage. Angeblich „medizinisch nachweisbar“, soll...

"Zahncreme auf Spaghetti": Fachtagung zum Umgang mit Demenz

, Gesundheit & Medizin, Hochschule Osnabrück

In Deutschland leben heute 1,6 Millionen Menschen mit Demenz. Die Tendenz ist steigend. Damit wird auch der Bedarf an fachlicher Unterstützung...

Disclaimer