"Riestern" - und die Rendite ist sicher

TwoTrust Klassik Riesterrente neu auf dem Markt /hohe Garantien und attraktive Rendite / Flexibilität bei Prämienzahlung und Leistungen

(lifePR) ( Hannover, )
Hohe Zulagen, attraktive Leistungen plus steuerliche Förderung:Arbeitnehmer und Beamte, die eine TwoTrust Klassik Riesterrente von HDI-Gerling abschließen, können aus dem Vollen schöpfen. Der neu eingeführte, zertifizierte Tarif bietet eine der höchsten garantierten Renten eines deutschen Lebensversicherers. Er wurde speziell für sicherheitsbewusste Kunden konzipiert. Zudem ermöglicht er flexible Prämienzahlungen und Leistungen.

Allein die staatliche Förderung macht das "riestern" für rentenversicherungspflichtige Arbeitnehmer, Beamte und deren Ehepartner attraktiv. So kann beispielsweise eine Familie mit zwei Kindern, die vergangenes Jahr ein Brutto-Einkommen von 33.000 Euro erzielt hat, ohne weiteres eine Förderquote von 51 Prozent erreichen. Das heißt: Mehr als die Hälfte der Sparbeiträge kommen aus der öffentlichen Hand. Zudem sind Riesterrentenverträge besonders geschützt, wenn der Versicherte später Hartz IV oder Insolvenz beantragen muss.

"Dass sich die Prämien des Versicherten und die Zulagen von Vater Staat optimal verzinsen, dafür sorgt HDI-Gerling mit der neuen TwoTrust Klassik Riesterrente", sagt Gerhard Frieg, als Vorstand für das Produktmanagement der HDI-Gerling Lebensversicherung AG verantwortlich. "Mit der Police sprechen wir Kunden an, die eine hohe garantierte Rente erwarten und auch in unsicheren Börsenzeiten entspannt bleiben möchten."

Riester: Vom Stiefkind zum Vorsorge-Liebling

Die Riesterrente wurde 2002 vom Gesetzgeber eingeführt, um es Arbeitnehmern und Beamten zu erleichtern, eine zusätzliche private Altersvorsorge aufzubauen. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten haben sich inzwischen gut 13 Millionen Deutsche für einen Riesterrentenvertrag entschieden. Zunächst standen die Produkte in dem Ruf, unflexibel zu sein. Dieses Vorurteil entkräften jedoch moderne Tarife wie die TwoTrust Klassik Riesterrente.

Die TwoTrust Klassik Riesterrente erfüllt mit einer hohen Garantieleistung das Sicherheitsbedürfnis der Sparer, denn nach wie vor sind die Finanzmärkte unruhig und die Serie der Negativschlagzeilen reißt nicht ab. Insbesondere beim Vorsorgesparen spielt die Sicherheit jedoch eine entscheidende Rolle. Die TwoTrust Klassik Riesterrente trägt den Ansprüchen der Kunden Rechnung, indem sie eine kalkulierbare Planungsbasis für den zukünftigen Ruhestand schafft.

Ein Tarif, der sich den Lebensbedingungen anpasst

Um die Leistung zu erhöhen, lässt sich die jährliche Prämie um einen fest vereinbarten Prozentsatz steigern. Alternativ kann eine zulagenoptimierte Beitragsanpassung gewählt werden. Dabei wird, je nach Einkommensentwicklung, der Beitrag so angepasst, dass immer die volle Zulagenförderung gewährt werden kann. Zudem kann der Kunde flexible Sonderzahlungen leisten.

Auch in der Leistungsphase bleibt der Kunde flexibel. Der Rentenbeginn lässt sich bis zum Alter von 60 Jahren vorziehen. Eine Kapitalabfindung bis zur Höhe von 30 Prozent des Vertragsguthabens ist bei Rentenbeginn förderunschädlich möglich. Selbstverständlich wird die TwoTrust Klassik Riesterrente als lebenslange Leibrente ausgezahlt. Verstirbt der Versicherungsnehmer, kann das Vertragsguthaben bzw. das noch vorhandene Guthaben im Rahmen der Rentengarantiezeit förderunschädlich auf den geförderten Vertrag des Ehepartners übertragen werden.

Bestnoten für die TwoTrust Klassik Riesterrente

Mit "FFF" bzw. "hervorragend" hat Franke & Bornberg der TwoTrust Klassik Riesterrente die Bestnote verliehen. Damit würdigt die renommierte Rating-Agentur, dass HDI-Gerling bei der Ausgestaltung dieses neuen Produkts erneut hohe Qualitätsstandards angewendet hat.

Auch das Institut für Vorsorge und Finanzplanung bewertete das Produkt im aktuellen Riester-Rating mit "sehr gut". "Neben den hohen Garantien besticht die TwoTrust Klassik Riesterrente durch exzellente Flexibilität sowie ausgezeichnete Transparenz und trägt damit den Kundenwünschen in hohem Maße Rechnung", betont Prof. Dr. Thomas Dommermuth, Vorsitzender des fachlichen Beirats.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.