Mittwoch, 22. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 667934

Auf den Spuren von Kaisern und Königen

Harry's Home Hotel Wien: Spannende City-Tipps für Familien

Innsbruck, (lifePR) -  Wien ist berühmt für seine Habsburger, seine Historie und den Jugendstil sowie angesehenes Kunst- und Kulturzentrum der Gegenwart. Auch kleine Gäste haben Spaß an der Metropole: Sie verwandeln sich in echte „Kaiserkinder“, Künstler oder Forscher von morgen. Auf dem Familienprogramm in Österreichs Hauptstadt stehen kindgerechte Opern, ein kultiges Puppentheater oder ein Abenteuerspielplatz. Reichlich Sport und Action gibt’s im Open-Air-Paradies Donauinsel und im Tiergarten Schönbrunn bestaunt der Nachwuchs über 700 Arten seltener Tiere. Die passende Unterkunft inklusive Blick über die Stadt bietet das direkt an der Donauinsel gelegene Harry’s Home Hotel Wien Millennium Tower. Familien bis vier Personen wohnen dort ab 125 €/Nacht im DZ Studio Executive. www.harrys-home.com

Tipp 1 – Sport & Action: Open-Air-Paradies Donauinsel 

Energiebündel aufgepasst: Die Donauinsel vereint alles, was das Nachwuchssportlerherz begehrt. Im mittleren Drittel der Insel nahe der Reichsbrücke toben sich die Kleinen beim Trampolinspringen oder Skateboarden aus, Wagemutige stellen im Kletterpark ihre Schwindelfreiheit unter Beweis. Die Donau selbst lädt zum Baden oder Bootfahren ein, actionreich geht es am Wasserskilift zu. Wer mag, legt beim Picknick eine Pause ein oder stärkt sich an einem der zahlreichen Stände und Lokale. www.wien.info/donauinsel  

Tipp 2 – Besuch beim Kaiser: Schloss Schönbrunn für Kinder

„Kaiserkind“ für einen Tag: Im Kindermuseum „Schloss Schönbrunn erleben“ bestaunen junge Wienbesucher prunkvolle Räume, gewinnen Einblicke in den Alltag der Familie Habsburg und dürfen sogar in die herrschaftlichen Gewänder von damals schlüpfen. In Kaiserin Sisis Turnsaal lernen Kids (ab 6 Jahren) unter professioneller Anleitung und in passender Kostümierung Quadrille zu tanzen. Ein riesiger Spielplatz mit Labyrinth und verschiedenen Stationen im Schlossgarten lädt anschließend zum Herumtollen ein. www.kaiserkinder.at

Tipp 3 – Indoor-Ideen: Vom Kindermuseum in den Dschungel

Wie kommt die Musik auf die CD? Wie entsteht eigentlich Schnee? Und brauchen wir Licht, um Farben zu sehen? Im ZOOM Kindermuseum im Wiener Museumsquartier entdecken die Forscher von morgen Antworten auf diese und viele andere Fragen. In verschiedenen, nach Altersgruppen getrennten Bereichen wird gebastelt, gespielt und experimentiert. Weiterer Indoor-Tipp: Ein paar Stockwerke unterhalb des Harry’s Home Hotel im Millennium Tower halten im Monki Park E-Gokarts, Kletterseilgarten, Fun-Dschungel und mehr den Nachwuchs auf Trab, während sich Eltern im Restaurant eine Pause gönnen. www.kindermuseum.at, www.monkipark.at

Tipp 4 – Naturnah: Tiergarten Schönbrunn

Elefant, Orang-Utan oder Sibirischer Tiger – über 700 Tierarten haben im ältesten Zoo der Welt ein Zuhause gefunden. Besonders beliebt sind die einjährigen Panda-Zwillinge Fu Feng und Fu Ban: Aufmerksame Besucher beobachten sie beim Klettern, Spielen oder Kuscheln mit ihrer Mutter. Der Tiergarten Schönbrunn ist übrigens einzigartig in Europa. Nur dort gelingt es, Große Pandas auf natürliche Weise zu züchten. Und im neuen Giraffenpark können von einer Galerie aus auch die Kleinsten den Giraffen auf Augenhöhe begegnen. Für Familien gibt’s extra Themenführungen mit spannenden Infos rund um Nashorn & Co. www.zoovienna.at

Tipp 5 – Musik & Theater: Kinder-Opern und Puppenbühne

Ob Zauberlehrling, Peter und der Wolf oder Cinderella: Im Studio Walfischgasse zeigt die Wiener Staatsoper Konzerte, Opern und Ballettaufführungen für Kulturinteressierte ab sechs Jahren. Erfahrene Musiker, Dirigenten und Tänzer erlauben den Kleinen so, in die zauberhafte Welt der Musik einzutauchen. Wer lieber ins Theater geht, sollte eine Aufführung der Wiener Handpuppenbühne im Einkaufszentrum Millennium City nicht verpassen, wo Kasperl und Strolchi jeden Donnerstag neue Abenteuer erleben. www.millennium-city.at/kasperl-strochli, www.wiener-staatsoper.at

Nach der Action entspannen Familien im Harry’s Home Hotel Wien: Das Family Package gibt’s dort ab 125 €/Nacht im DZ Studio Executive für Eltern mit bis zu zwei Kindern, Frühstück und Tageskarte für den Monki Park inklusive. Buchbar unter www.harrys-home.com

Harrys Home Holding AG

Harry's-Home-Gründer Harald Ultsch eröffnete 2015 mit München nach Graz (2006), Linz (2009), Dornbirn (2010) und Wien (2012) sein erstes Haus außerhalb der österreichischen Landesgrenzen, 2018 soll das Harry's Home Hotel Zürich erste Gäste empfangen. Fünf weitere Standorte sind in Planung, ebenso die Gewinnung von fünf bis zehn Franchisenehmern in den kommenden fünf Jahren. Neuestes Projekt: die Entwicklung der Marke "Harry's Home Country", also Urlaubshotels in Ferienregionen. Die "Harry's Home"-Hotelgruppe ist bereits mehrfach ausgezeichnet, unter anderem 2016 mit dem "Top hotel Opening Award" sowie als "Tirols bestes Familienunternehmen 2017".

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schwarzwald-Team backt für Urlauber

, Reisen & Urlaub, Schwarzwald Tourismus GmbH

Die Schwarzwald Tourismus GmbH (STG) will in diesem Jahr keine obligatorischen Weihnachtspräsente an ihre Gesellschafter, Aufsichtsräte und Bürgermeister...

Madeira: Winterflucht auf die Frühlingsinsel

, Reisen & Urlaub, Wikinger Reisen GmbH

Noch Resturlaub und keine Lust mehr auf Regen und Kälte? Ideal für eine kleine „Winterflucht“ ist die Frühlingsinsel Madeira. Ein grünes Paradies...

Kuscheliger Abenteuerurlaub im einmaligen Fass-Ambiente

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Am „Grünen Dach Europas“ im Bayerischen Wald können Gäste ihr Haupt in Europas einzigem „Schlaf-Fassdorf“ zur Ruhe betten. Von dem griechischen...

Disclaimer