Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 881873

Hannes Camper GmbH Petzvalstraße 38 38104 Braunschweig, Deutschland http://www.hannes-camper.de
Ansprechpartner:in Frau Ina Bohse +49 40 228134406
Logo der Firma Hannes Camper GmbH
Hannes Camper GmbH

Trend Wintercamping: Vom Camper auf die Piste

Hannes Camper präsentiert beliebte Skigebiete rund um seine Vermietstationen

(lifePR) (Ilsede-Oberg, )
Urlaub auf vier Rädern wird zunehmend zum ganzjährigen Vergnügen. Denn: Wintercamping liegt im Trend! Laut Angaben des Caravaning Industrie Verbandes ist die Zahl der Wintercamper in den letzten Jahren erheblich gestiegen. Ideal verbinden lässt sich dies mit Schneespaß und Pistenglück direkt vor der Campertür. Dass es dafür nicht immer gleich in alpine Regionen gehen muss, zeigt die Reisemobil-Vermietung Hannes Camper und präsentiert beliebte Skigebiete sowie Campingplätze rund um seine Standorte in Deutschlands Mittelgebirgen: 

Camping im Skigebiet Winterberg im Sauerland  

Nur knapp eine Fahrtstunde von der Hannes Camper-Vermietstation im nordrhein-westfälischen Büren-Weiberg entfernt, befindet sich das Skigebiet Winterberg im Hochsauerland. Auf insgesamt 26 Liften und über 27 Pistenkilometern können Wintersportler hier Skivergnügen pur erleben. Wohnmobilreisende werden auf dem ganzjährig geöffneten Campingplatz Winterberg in unmittelbarer Nähe und mit direkter Anbindung ans Skigebiet fündig. Besonders toll: Hier steht für die Gäste ein Ski- und Trockenraum mit eigener Skischuhheizung sowie eine Sauna zum Aufwärmen bereit.  

Schneespaß und Camping-Glück im Harz 

Rings um um die Hannes Camper-Standorte in Hannover, Peine-Ilsede und Helmstedt wartet der Harz mit einem großen Netz an alpinen Skipisten, Rodelbahnen, Langlaufloipen sowie Winterwanderwegen auf. Idealer Ausgangspunkt ist der Wintersportort Braunlage, wo sich mit dem Wurmberg Niedersachsens höchstes Skigebiet befindet. Direkt an der Loipe und in der Nähe des Skilifts befindet sich der Campingplatz Braunlage. Wer hingegen auf der Suche nach etwas mehr Komfort und Lifestyle ist, sollte die Bulli-Stellplätze des Hearts Hotels inklusive Frühstück und Saunanutzung ansteuern. 

Mit dem Camper ins Familienskigebiet Großer Arber

Aus Nürnberg kommend erreichen Camping-begeisterte Wintersportler das Skigebiet Großer Arber in nur zweieinhalb Fahrstunden. Der höchste Berg des Bayerischen Waldes hält für Skifahrer Pisten von insgesamt 13 Kilometern Länge unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade bereit, und die Kleinsten lernen im ArBär-Kinderland die ersten Schwünge im Schnee. Besonders komfortabel residieren Camper im nahegelegenen Fünf-Sterne Camping Resort Bodenmais mit finnischer Panorama-Sauna und beheiztem Infinity-Pool. Von hier aus gibt’s auch eine direkte Busverbindung ins Langlaufzentrum Bodenmais.  

Ski und Rodel gut! Wintercamping im Erzgebirge

Das Erzgebirge gilt als Sachsens schneesicherste Region und sollte erste Anlaufstelle für alle Wintercamping-Fans aus Leipzig sein. In weniger als zwei Fahrstunden erreichen Kunden der dortigen Hannes Camper Station das Skigebiet Altenberg mit Schleppliften für geübte Ski- und Snowboardfahrer sowie den so genannten Zauberteppich für alle Anfänger, Kinder und Rodler. Bereits auf 800 Metern Höhe gelegen und mit einer direkten Loipen-Anbindung an ein 50 Kilometer langes Skilanglaufgebiet befindet sich am Rand von Altenberg der Campingplatz Galgenteich. Das Erzgebirgscamp Neuclausitz überzeugt hingegen mit einem Rodelhügel direkt am Platz sowie einen Trockenraum für die Ski-Ausrüstung. Gute Nachrichten für alle Wintercamper: Sowohl Sachsens Skigebiete als auch Campingplätze dürfen nach einer längeren Schließzeit ab dem 15. Januar 2021 wieder öffnen. 

Alle Hannes Camper-Fahrzeuge sind voll ausgestattete Reisemobile mit vier Sitzplätzen, Kühlschrank, Küche sowie – perfekt fürs Wintercamping – einer eingebauten Standheizung und einer Nasszelle – heiße Dusche inklusive.

Hannes Camper GmbH

Getreu dem Motto "Miete.Meer.Freiheit" steht Hannes Camper für eine unkomplizierte Anmietung von über 100 Reisemobilen an acht Standorten in Deutschland. Das Besondere: Die Flotte umfasst hauptsächlich Kastenwagen der beliebten Sechs-Meter-Klasse und bietet Reisenden somit die ideale Kombination aus Komfort und Fahrvergnügen. Egal ob Städtetrip oder autarkes Camping inmitten der Natur - mit einem Hannes Camper haben Urlauber immer das passende Gefährt an ihrer Seite. Die Preise beginnen bereits ab 69 Euro pro Fahrzeug und Tag in der Nebensaison und ab 89 Euro in der Hauptsaison - komplettes Campingzubehör und Endreinigung inklusive.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.