Sonntag, 26. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130159

Neue Töne in der Straßenbahn

(lifePR) (Halle (Saale), ) Ganz neue Töne sind neuerdings in Halles Straßenbahnen zu hören. Der automatische Schließprozess der Türen wird testweise optisch und akustisch, durch eine Blinkleuchte und einen Piepton, wieder angezeigt. Mit der Aussonderung der älteren Tatras war der Signalton aus Halles Straßenbahnen verschwunden, viele Fahrgäste bedauerten dies.

Die Türen schließen bisher nach einigen Sekunden automatisch, wenn sich die Fahrgäste bereits außerhalb der in den Türblättern befindlichen Lichtschranken befinden. Spüren die Türen einen Widerstand, gehen diese aber sofort wieder auf. Der Piepton und die Leuchte sollen nun noch zusätzlich installiert werden. In die Entscheidung über das neue Angebot wurde der Fahrgastbeirat im Vorfeld mit einbezogen. Zunächst werden zehn ältere Niederflurfahrzeuge damit testweise ausgerüstet.

Die erste neu damit ausgerüstete Straßenbahn ist seit heute im Linienverkehr unterwegs (heute als Linie 11).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Südkorea setzt bei Abgasmessungen auf Neutralität von TÜV SÜD

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Die Emissionen europäischer Fahrzeuge für Südkorea werden fortan auch in den Laboren von TÜV SÜD gemessen. Eine entsprechende Kooperationsvereinba­rung...

ContiPremiumContact 5 mit ContiSeal-Technologie ist Sieger im Sommerreifentest der Guten Fahrt

, Mobile & Verkehr, Continental Reifen Deutschland GmbH

Im Sommerreifentest von „Gute Fahrt“, der Fachzeitschrift mit Schwerpunkt auf Fahrzeuge aus dem Volkswagen-Konzern, hat der ContiPremiumContact...

100 Jahre Automobilbau bei Mitsubishi

, Mobile & Verkehr, MMD Automobile GmbH

DAS MODELL A: Stolz präsentierten die Arbeiter in Kobe den Prototyp des ersten Serienautomobils in Japan. Mit dem Modell A setzte Mitsubishi...

Disclaimer