lifePR
Pressemitteilung BoxID: 541372 (Tefal Groupe SEB Deutschland GmbH)
  • Tefal Groupe SEB Deutschland GmbH
  • Theodor-Stern-Kai 1
  • 60596 Frankfurt am Main
  • http://www.tefal.de
  • Ansprechpartner
  • Gregor Petri
  • +49 (69) 4305214-15

Intelligente Aufbewahrung: Drei Töpfe zum Kochen, nur ein Topf zu verstauen

Neue Tefal-Topfsets Modulo und Ovation punkten mit Platzersparnis / Klappbare Griffe und faltbare Deckelknöpfe erlauben perfektes Ineinanderstapeln / Vier weitere neue Topfserien ab sofort erhältlich: Inspiration, Hero, Duetto und Intuition

(lifePR) (Offenbach/Main, ) Kartoffeln kochen, Sauce anrühren, Gemüse blanchieren, Fond reduzieren - ambitionierte Köche benötigen für ihre Gerichte Töpfe verschiedener Größen. Viele Töpfe nehmen bei der Aufbewahrung aber auch viel Platz in Schränken oder auf Regalen ein. Sperrige Seitengriffe und Deckelknöpfe verhindern ein sinnvolles Stapeln, so dass sie entweder raumgreifend nebeneinander stehen oder unpraktisch hohe Türme bilden. Tefal hat jetzt drei neue Topfsets mit jeweils unterschiedlich großen Töpfen für jeden Bedarf entwickelt, die eine platzsparende Aufbewahrung ermöglichen. Bei den Sets Modulo und Modulo XL können die Topfgriffe eingeklappt werden, die Deckelknöpfe sind faltbar. Beim Topfset Ovation sind sowohl die Töpfe als auch die Deckel stapelbar.

Das Prinzip ist von den berühmten Matrjoschka-Puppen bekannt: Puppen unterschiedlicher Größe lassen sich ineinander stapeln, so dass nur die größte Puppe Standfläche beansprucht. Bei den neuen Tefal Topfserien ist es ähnlich. Das Topfset Modulo besteht aus drei Töpfen mit den Durchmessern 20, 24 und 28 Zentimeter, mit einem Fassungsvermögen von 2,4 bzw. 4,8 bzw. 8,1 Litern. Bei allen drei Töpfen sind die Griffe nach unten klappbar, so dass das nächstkleinere Modell perfekt in das größere passt. Die Glasdeckel sind ultraflach und haben faltbare Griffknöpfe, so dass auch sie problemlos übereinandergelegt werden können. So beanspruchen die drei Töpfe zur Aufbewahrung nur den Platz eines einzigen. Das bedeutet eine rund 70-prozentige Platzersparnis im Vergleich zur Aufbewahrung dreier herkömmlicher Töpfe der gleichen Größe. Eine Variante mit den gleichen Eigenschaften ist die Serie Modulo XL, die aus zwei Töpfen mit den Durchmessern 22 und 30 Zentimeter besteht, wobei der große Topf ein Fassungsvermögen von 17 Litern hat. Alle Modulo-Töpfe sind aus hochwertigem Edelstahl gefertigt - außen hochglanzpoliert, innen gebürstet. Im Topfinneren befindet sich eine Messskala. Zudm sind sie mit einer Dampföffnung im Deckel und einem Schüttrand für tropffreies Ausgießen ausgestattet. Ein Kapselboden macht die Töpfe auch induktionsgeeignet, zudem sind sie spülmaschinengeeignet.

Das Prinzip des platzsparenden Ineinanderstapelns macht sich auch das Kochtopfset Ovation zunutze. Bei seinen drei Töpfen, sind die Griffe so konzipiert, dass sie sich beim Stapeln übereinanderlegen. Die Töpfe haben einen Durchmesser von 16, 18 und 20 Zentimetern, sie fassen 1,5 bzw. 2,2 bzw. 2,8 Liter. Bei den zugehörigen Glasdeckeln sind die Griffe klappbar. Dadurch benötigt das gesamte Set rund 50 Prozent weniger Platz bei der Aufbewahrung als drei nebeneinandergestellte herkömmliche Töpfe mit den gleichen Maßen.

Vier neue Serien

Ebenfalls ab sofort verfügbar sind vier neue Tefal-Kochgeschirr-Serien. Alle Serien bestehen aus drei unterschiedlich großen Töpfen mit Deckel, 16, 20, 24 Zentimeter im Durchmesser, und einer Stielkasserolle ohne Deckel, die einen Durchmesser von 16 Zentimetern hat. Die Serien Duetto und Hero beinhalten zudem jeweils zwei Pfannen, eine unversiegelte und eine mit Tefal Antihaftversiegelung und Thermo- Spot. Alle Töpfe haben einen starken Induktionsboden für perfekte Hitzeverteilung.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.