Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 826555

Gleiss Lutz Hootz Hirsch Partnerschaftsgesellschaft Friedrichstr. 71 10117 Berlin, Deutschland http://www.gleisslutz.com/
Ansprechpartner:in Frau Andrea Stahl +49 30 800979250
Logo der Firma Gleiss Lutz Hootz Hirsch Partnerschaftsgesellschaft
Gleiss Lutz Hootz Hirsch Partnerschaftsgesellschaft

Gleiss Lutz begleitet GELITA bei der Akquisition des türkischen Gelatine-Herstellers SelJel

(lifePR) (Berlin, )
Ein Gleiss Lutz-Team hat die GELITA AG beim Erwerb von 65 Prozent der Anteile des türkischen Gelatine-Herstellers SelJel beraten. Die übrigen 35 Prozent der Anteile verbleiben bei der Gründerfamilie.

SelJel ist mit ca. 6.500 Tonnen an Speise-, Pharma- und technischer Gelatine der größte türkische Hersteller und beliefert neben dem nationalen Markt auch internationale Kunden. Das Unternehmen SelJel wurde im Jahr 1961 gegründet. Die Akquisition ist Teil der GELITA Wachstumsstrategie, um die steigende Nachfrage nach insbesondere Gelatine vom Rind mit Halal-Status zu bedienen. Neben den arabischen Ländern ist dies auch in weiten Teilen Asiens eine wichtige Voraussetzung, um die Marktanteile in dieser Wachstumsregion auszubauen.

Die GELITA Gruppe stellt als Weltmarktführer in 23 Werken auf allen Kontinenten Kollagenproteine her. Dies sind insbesondere Gelatine für die Herstellung von Lebensmitteln, pharmazeutischen Produkten und technischen Anwendungen sowie Kollagenpeptide für die Herstellung von Produkten gegen Gelenkbeschwerden, zur Gewichtsreduktion und für die Kosmetik. Die Konzernverwaltung befindet sich in Eberbach, Deutschland.

2019 hat die Firmengruppe mit 2.500 Mitarbeitern weltweit 749 Millionen Euro umgesetzt.

Das folgende Gleiss Lutz-Team war für GELITA im Rahmen der Transaktion tätig: Dr. Rainer Loges (Partner, Federführung), Dr. Markus Braun, Dr. Julius Scheifele (alle M&A, München), Dr. Gabriele Roßkopf (Partner, Gesellschaftsrecht), Dr. Matthias Karl (Partner), Dr. Johannes Hertfelder (Partner), Dr. Lukas Aberle (alle Kartellrecht, alle Stuttgart), Dr. Stefan Mayer (Partner), Dr. Ocka Stumm, Dr. Dominik Monz (alle Steuerrecht, Frankfurt), Dr. Matthias Werner (Counsel), Dr. Theresa Uhlenhut (beide IP/IT, München).

Zu den Aspekten des türkischen Rechts beriet die Kanzlei Cerrahoglu.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.